Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 091201

diabetesDE startet "Erlebniswoche für Kinder mit Diabetes"

Pressemitteilung: diabetesDE

Neues Förderprojekt 2010 für Kinder mit Diabetes im Alter von 7 – 12 Jahren

In Zusammenarbeit mit der Bundesweiten Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V. (BFJD) bietet diabetesDE 2010 zum ersten Mal ein Förderprojekt für Kinder mit Typ-1-Diabetes im Alter von 7 – 12 Jahren an. In einer sogenannten Erlebniswoche werden die Kinder eine qualifizierte Schulung in Kombination mit Spiel und Spaß und Teamgeist erhalten.

Die BFJD und deren Vorsitzende Gabriele Kohlos können bereits auf eine Erfahrung von sechs ähnlichen Trainingswochen in den letzten Jahren verweisen. "Wenn die Kinder bei der Rückkehr zu ihren Eltern sagen: 'Mami, Papi, guckt mal, was ich jetzt kann' und ihre neue Selbstständigkeit vorführen, dann wissen wir, dass unsere Erlebniswoche ihren Zweck erfüllt hat", erklärt Frau Kohlos die Idee des Projektes.

Die Erlebniswoche 2010 findet voraussichtlich im Oktober in den Herbstferien im Raum Brandenburg statt. Angefragt ist die Burg Rabenstein. Bis zu 20 Kinder werden in Mehrbettzimmern untergebracht und dort in kleinen Gruppen betreut. Die Schulung und Diabetesbetreuung der Kinder wird von Diabetesberatern/DDG übernommen. Ziel der Trainingswoche ist es, die Kinder in ihrem Handlungswissen in Bezug auf den Diabetes altersentsprechend zu fördern. Ein Kinderdiabetologe von diabetesDE ist über die 24h-Rufbereitschaft jederzeit für die Betreuer erreichbar.

Die Kosten für die sieben Tage betragen etwa 650 Euro pro Kind alles inklusive (Betreuung, Übernachtung, Verpflegung, Diabetesschulung und -Versorgung, auch Nachtversorgung, regelmäßige Blutzuckermessungen sowie Erlebnisprogramm u.v.m.) Um eine effektive und für jedes teilnehmende Kind optimale Schulung zu erreichen, werden die BFJD, diabetesDE und der / die betreuende Diabetesberater/in wenn nötig, eine Auswahl unter den rechtzeitig eingegangenen Anmeldungen vornehmen.

Da nicht jede Familie die Summe für ihr Kind aufbringen kann, ist das Projekt auf Spenden angewiesen. diabetesDE freut sich über jede Unterstützung: Spendenkonto: 6060 Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 10020500), Stichwort "Erlebniswoche".

Mit jeder Spende – auch in der Vorweihnachtszeit – wird diabetesDE geholfen, einigen Kindern das Leben mit Diabetes zu erleichtern.

zuletzt bearbeitet: 01.12.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.