Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 091114c

Hypoglykämie-Schulung:

Eine entscheidende Waffe im Kampf gegen Diabetes

Die Online-Fachzeitschrift Diabetic Hypoglycemia (www.hypodiab.com) unterstützt das Anliegen des Weltdiabetestags 2009 (www.worlddiabetesday.org), der zum besseren Verständnis und zur aktiven Beherrschung der Zuckerkrankheit aufruft.

Die diesjährige Aufklärungskampagne geht die weltweite Diabetesepidemie in dreifacher Weise an. Sie ruft die Akteure im Gesundheitswesen dazu auf, sich für ein genaueres Verständnis des Krankheitsbildes und die beste Art der Behandlung einzusetzen. Für Diabetiker lautet die Botschaft, dass Schulungen ihnen helfen können, ihre Krankheit in den Griff zu bekommen. Auch wird die staatliche Planung und Umsetzung von effektiven Strategien zur Vorbeugung und Behandlung des Diabetes gefordert.

Die Behandlung des Diabetes bei gleichzeitiger Minimierung des Hypoglykämierisikos ist ein Hauptziel der medikamentösen Blutzuckereinstellung. Dabei sind Schulungen, die gut vermitteln, an welchen Symptomen eine Hypoglykämie zu erkennen ist, ganz besonders wichtig. Diabetiker und deren Angehörige müssen wissen, wie eine Unterzuckerung am besten zu behandeln ist, da der umgehende Verzehr von Kohlenhydraten oder eine Injektion von Glukagon eine Hypoglykämie rasch beenden kann, so dass Hilfe durch den Notdienst oder eine Aufnahme ins Krankenhaus gar nicht erst erforderlich werden.

Diabetic Hypoglycemia hat sich zum Ziel gesetzt, zum besseren Verständnis des Diabetes, insbesondere der Aspekte, die mit Hypoglykämie zusammenhängen, beizutragen. Die Fachzeitschrift bietet Menschen, die im Gesundheitswesen tätig sind, die Möglichkeit, auf von Experten verfasste Artikel über die besten Optionen bei der Behandlung von Hypoglykämien zuzugreifen. Patienten können erfahren, wie wichtig es ist, die ersten Anzeichen einer Unterzuckerung sofort zu erkennen, um so den Einfluss von Hypoglykämien auf viele Aspekte des Alltagslebens aufzuheben.

"Die Zeitschrift will ein frei zugängliches Forum schaffen, dass die Möglichkeit zum Austausch von Informationen zu allen Aspekten der Hypoglykämie bietet", erklärte Professor Brian Frier, Chefredakteur von Diabetic Hypoglycemia. "Alle, die mit Diabetesbehandlung zu tun haben, sollten davon profitieren. Am Weltdiabetestag ist sie ganz besonders relevant."

Informationen zu Diabetic Hypoglycemia

Diabetic Hypoglycemia ist eine frei zugängliche Online-Zeitschrift, die von ESP Bioscience herausgegeben und durch eine uneingeschränkte Bildungsförderung von Novo Nordisk A/S (Bagsvaerd, Dänemark) unterstützt wird. Sie wurde 2008 eingerichtet und erscheint dreimal im Jahr.

Informationen zu ESP Bioscience

ESP Bioscience (eine Geschäftssparte von ESP Limited mit Sitz in Sandhurst, Großbritannien) ist Herausgeber innovativer, neuer medizinischer Informationsprodukte und ruft medizinische Online-Gemeinschaften ins Leben. Über die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Partnern in der globalen Gesundheitsgemeinschaft veröffentlicht ESP Bioscience Zeitschriften, Bücher und Online-Ressourcen.

zuletzt bearbeitet: 14.11.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.