Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 091108

Angebote zum Weltdiabetestag

Diabetologen im Rheinland bieten vielfältige Aktionen an

Rund um den Weltdiabetestag am 14. November organisieren die Mitglieder des Berufsverbandes der diabetologischen Schwerpunktpraxen in Nordrhein (BdSN) eine Vielzahl unterschiedlicher Aktionen und Informationsangebote. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl aus dem umfangreichen Angebot. Für Aktionen in Ihrer Nähe können Sie sich außerdem an die nächstgelegene diabetologische Schwerpunktpraxis wenden.

Bereits am 7. November 2009 findet unter dem Motto "Diabetes quo vadis: Wo geht die Reise hin?" der zweite Mülheimer Weltdiabetestag statt. Von 10 bis 15.30 Uhr können Patienten, Angehörige und Interessierte von spannenden Vorträgen und einer großen Infobörse Gebrauch machen. Veranstaltungsort ist die RWE Rhein-Ruhr-Sporthalle, An den Sportstätten 6, in Mülheim. Weitere Informationen in der Praxis Lacner in Mülheim, unter www.weltdiabetestag-muelheim.de oder unter der Telefonnummer 02103-9109802.

Am 11. November 2009 hat der katholische Kindergarten Christus König in Duisburg (Lange Straße 16) ein spezielles Angebot für Kinder im Programm. Von 10 bis 12 Uhr können maximal 15 Kinder lernen, wie viel Zucker in unseren Lebensmitteln steckt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Verband der Diabetesberatungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. und der Praxis Dorothea Gronwald. Weitere Informationen und Anmeldung unter diabetes@dr-gronwald.com.

Ebenfalls am 11. November informiert um 19 Uhr der Internist und Diabetologe Dr. Reiner Betzholz zusammen mit der Diplom-Sportlehrerin Birgit Scheib über das Thema "Diabetes und Bewegung – ein erfolgreiches Duo". Der Vortrag findet statt bei Medicoreha in der Preussenstraße 84a in Neuss. Ansprechpartner für weitere Informationen ist Karl-Heinz Radzonath von der Diabetiker-Selbsthilfegruppe Neuss, Telefon: 02131-68926.

Von 10 bis circa 14 Uhr gibt es am 14. November in der Wuppertaler Stadthalle Vorträge, Diskussionen und Informationsangebote für Diabetiker und deren Angehörige. Unter dem Motto "Wuppertal bewegt sich, mich und dich" wird besonderes Augenmerk auf diabetische Füße gelegt, aber auch andere Aspekte, wie Bewegung und Ernährung kommen nicht zu kurz. Moderiert wird die Veranstaltung von dem freien Journalisten Olly Hahn und dem Internisten und Diabetologen Dr. Hans-Jürgen Kissing. Die Wuppertaler Stadthalle befindet sich am Johannisberg 40. Weitere Informationen unter http://www.pronovabkk.de.

Am 16. November informiert die Praxis Naudorf im Diabeteszentrum Lindlar über das Thema "Neue Therapieansätze bei Diabetes". Der Vortrag beginnt um 20 Uhr in der Josefstraße 5. Weitere Informationen unter.Michael.naudorf@praxis-naudorf.de oder telefonisch unter der Nummer 02266-470411.

Der Welt-Diabetestag jährt sich in diesem Jahr bereits zum 18. Mal und ist neben dem Welt-AIDS-Tag der einzige offizielle Tag der einer Krankheit gewidmet ist. Weltweit soll der Tag, der von der International Diabetes Federation und der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufen wurde, auf die steigende Verbreitung des Diabetes mellitus aufmerksam machen.

zuletzt bearbeitet: 08.11.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.