Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090924

Diagnose Diabetes: Experten antworten Betroffenen

Pressemitteilung: diabetesDE

Regelmäßiger Experten-Chat ab 1. Oktober auf diabetesDE.org

Ab sofort beantworten Experten auf der Internet-Plattform www.diabetesde.org jeden zweiten Donnerstag Fragen rund um das Thema Diabetes. Am 1. Oktober 2009 steht Professor Dr. Thomas Haak, Mitglied des Vorstands von diabetesDE und Chefarzt des Diabetes-Zentrums Bad Mergentheim zum Thema "Diagnose Diabetes – Was Sie jetzt wissen müssen" Rede und Antwort. Betroffene und Interessierte können sich online direkt mit Fragen an den Diabetologen wenden und erhalten umgehend Feedback.

Jeden Tag bekommen rund 1.000 Menschen in Deutschland die Diagnose Diabetes gestellt. Für die meisten ist das ein Schock. Viele fühlen sich mit ihren drängenden Fragen allein gelassen: Welche Therapie ist die Richtige? Muss ich Insulin spritzen? Was darf ich noch essen, was nicht?

Aufklärung und Information sind in dieser Situation besonders wichtig. Denn nur so können Folgeerkrankungen, die das Herz oder etwa die Augen schädigen, verhindert werden. Am 1. Oktober 2009 bietet der Experten-Chat von diabetesDE zwischen 17 und 19 Uhr Menschen mit Diabetes und ihren Angehörigen die Gelegenheit, ihre Fragen online per E-Mail an den ausgewiesenen Diabetes-Experten Professor Haak zu stellen.

Der Experten-Chat von diabetesDE steht ab sofort jeden zweiten Donnerstag allen Internet-Nutzern kostenlos zur Verfügung. Das weitere Programm beinhaltet unter anderem Experten zum Thema Vorsorge, gesunde Ernährung, Bewegung und Sport bei Diabetes. Kompetente Chat-Partner bietet diabetesDE nicht nur zu medizinisch wichtigen Fragen, sondern auch zu Fragen des Verbraucherschutzes - wie etwa der Ampelkennzeichnung oder dem Nutzen von Nahrungsergänzungsmitteln.

Mit dem Experten-Chat erweitert diabetesDE sein Angebot für Menschen mit Diabetes und deren Angehörige. Eine weitere wichtige Anlaufstelle ist das Diabetes Gesundheitstelefon. Unter der Nummer 0180 2505205 (6 Cent/Anruf) stehen täglich 24 Stunden Experten bereit.

Terminhinweis:
Experten-Chat auf www.diabetesde.org
Jeden zweiten Donnerstag
Start am 1.10.2009 von 17.00 bis 19.00 Uhr
Experte: Professor Dr. Thomas Haak, Bad Mergentheim
Thema: Diagnose Diabetes – Was Sie jetzt wissen müssen
Ihre Fragen richten Sie bitte per E-Mail an: haak@diabetesde.org

zuletzt bearbeitet: 24.09.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.