Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090901d

"Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" zieht Bilanz

Aktionen anlässlich der Leichtathletik-WM im Herzen Berlins begeisterten ein internationales Publikum

Die Leichtathletik-WM in Berlin war ein voller Erfolg: 9 Medaillen für Deutschland, 400.000 verkaufte Tickets im Olympiastadion und noch mehr Besucher im KulturStadion, dem kulturellen Mittelpunkt Berlins für die Dauer der WM am Brandenburger Tor. Am 18. August 2009 drehte sich dort alles um das Thema Fitness und Gesundheit. Sanofi-aventis engagierte sich als nationaler Förderer der WM mit der bundesweiten Aufklärungsaktion "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" und präsentierte sich im KulturStadion einem internationalen Publikum. Die Aktion fand großen Anklang: 30.000 Besucher zählte das KulturStadion allein an diesem Tag.

Mit dabei waren unter anderem der Sprinter Daniel Schnelting, nominiert bei der 4x100m-Staffel, der ehemalige Zehnkämpfer und Träger der Olympischen Silbermedaille Frank Busemann und der beliebte Starkoch Johann Lafer. Ermutigt durch die Prominenz nahmen zahlreiche Besucher am kostenlosen Diabetes-Risiko¬check teil.

Diabetiker erfolgreich auf den Spuren der Profis

Nachdem am 22. August der neue Marathonweltmeister gekürt wurde, gab der regierende Bürgermeister von Berlin und Präsident des WM-Organisationskommitees Klaus Wowereit den Startschuss zum Jedermann-Lauf. Angefeuert von 100.000 Zuschauern umrundeten 26 Diabetiker aus ganz Deutschland zusammen mit rund 8.000 Läufern aus der ganzen Welt die offizielle WM-Marathonstrecke in Berlin.

Unter den diabetischen Läufern waren sowohl geübte Athleten, als auch Hobby-Sportler. Alle Läufer, ob jung oder alt, kamen gut ins Ziel am Brandenburger Tor und konnten stolz auf ihre Leistung sein. Mit ihren persönlichen Erfolgserlebnissen zeigten die Betroffenen: Sport und Diabetes passen ausgezeichnet zusammen!

Sanofi-aventis klärt auf und motiviert

"Als forschendes Pharmaunternehmen sehen wir es als unsere Verpflichtung, durch Aufklärung und Sensibilisierung dazu beizutragen, das Risiko für Neuerkrankungen zu verringern und die Versorgung der Diabetiker zu optimieren. Ein Erfolg ist schon erreicht, wenn die diabetischen Patienten sich über die Ursachen und die Folgen der Erkrankung bewusst sind, wenn sie eigenverantwortlich das Management der Erkrankung durch bessere Ernährung und mehr sportliche Aktivität in die Hand nehmen", fasst Peter Guenter die riesige Resonanz von "Gesünder unter 7" bei den diesjährigen 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaft berlin 2009™ zusammen.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie im Internet unter www.gesuender-unter-7.de.

zuletzt bearbeitet: 01.09.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.