Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090729

Jetzt erhältlich: Matthias Steiners Olympiaprogramm für Menschen mit Diabetes

Pressemitteilung: Roche Diagnostics GmbH

Stärke, Ausdauer, Ernährung, Motivation und Technik sind die fünf "olympischen Diabetes-Disziplinen"

Olympiasieger und Typ-1-Diabetiker Matthias Steiner In fünf Disziplinen zum gesunden Lebensstil: Der Olympiasieger und Typ-1-Diabetiker Matthias Steiner zeigt, wie es geht. Zusammen mit seinem Trainer, einer Ernährungsexpertin und Accu-Chek hat er ein Sport- und Motivations-Programm für Menschen mit Diabetes Typ 2 entwickelt, das ab sofort erhältlich ist.

Mehr bewegen, Gewicht reduzieren, gesund essen - die meisten Menschen mit Typ-2-Diabetes wissen, dass sie allein durch ihr Verhalten schon viel für eine gute Blutzuckereinstellung tun können. Unklar ist vielen jedoch, wie sie die guten Vorsätze konsequent im Alltag umsetzen sollen. Genau dafür gibt es jetzt die Broschüre "Stark mit Diabetes" mit praktischen Tipps von Olympiasieger Matthias Steiner und Accu-Chek, der Diabetes Care Marke von Roche Diagnostics.

Dr. Jörg Hölzing, Leiter Markenmanagement und Kommunikation Diabetes bei Accu-Chek, erklärt: "Diabetes Typ-2 betrifft immer mehr Menschen. Bewegung hilft ihnen dabei, den Stoffwechsel in den Griff zu bekommen." Matthias Steiner ergänzt: "Die Broschüre ist stark durch meine persönlichen Erfahrungen geprägt. Nach der Diabetes-Diagnose war mir schnell klar, dass ich die Therapie selbst in die Hand nehmen muss, um meine Träume leben zu können. Und das gilt auch für Typ-2-Diabetiker."

In kleinen Schritten zu besseren Werten

Stärke, Ausdauer, Ernährung, Motivation und Technik sind die fünf "olympischen Diabetes-Disziplinen", die den Leser nach und nach fit machen für gute Blutzucker- und Stoffwechselwerte. Jedes Kapitel liefert Hintergründe, persönliche Tipps des Olympiasiegers und alltagstaugliche Vorschläge, wie sich die jeweilige Disziplin im Alltag trainieren lässt. Dabei spiegeln die fünf Disziplinen des Olympiaprogramms die verschiedenen Facetten eines gesunden Lebensstils wider. Denn es geht nicht um Bewegung allein.

Das Olympiaprogramm ist so aufgebaut, dass der Leser die Verhaltenstipps nach und nach im Alltag umsetzen kann. Matthias Steiner erklärt: "Niemand kann und soll sein Leben von heute auf morgen komplett umkrempeln. Der Erfolg kommt mit kleinen Schritten - ich habe den Olympiarekord von 461 kg ja auch nicht sofort geschafft!"

Ereignisgesteuertes Blutzuckermessen kann motivieren

Dass auch die kleinen Schritte zum Erfolg führen, können Menschen mit Diabetes am besten mit Hilfe der Blutzucker-Selbstkontrolle erkennen. Durch regelmäßiges und ereignisgesteuertes Messen, also zum Beispiel vor und nach dem Sport oder den Mahlzeiten, können sie direkt erkennen, wie sich ihr eigenes Verhalten auf den Stoffwechsel auswirkt. Und das kann motivieren, den gesunden Lebensstil dauerhaft weiter zu führen.

"Nach einer Portion Spaghetti Bolognese liegt der Blutzuckerwert zum Beispiel wesentlich höher als nach einem Salat mit Putenstreifen", erläutert Hölzing. Und wer einen ganzen Tag auf der Couch verbringt, wird schlechtere Werte erzielen als jemand, der eine Stunde spazieren geht. "Für mich als Typ-1-Diabetiker und Leistungssportler ist das Blutzuckermessen unverzichtbar. Aber auch Typ-2-Diabetiker können damit sehen, wie ihr Körper auf Bewegung oder Essen reagiert", so der Olympiasieger.

Das ereignisgesteuerte Messen ist daher ein wichtiger Teil des Programms, das dem Leser zu einem aktiven Lebensstil und einem bewussten Umgang mit seinen Blutzuckerwerten verhelfen will. "Ich möchte anderen Menschen mit Diabetes damit zeigen, dass ein gesunder Lebensstil nicht nur gut tut, sondern auch Spaß machen kann", so Matthias Steiner.

Interessierte können die Broschüre "Stark mit Diabetes. Das persönliche Olympiaprogramm von und mit Matthias Steiner" direkt beim Accu-Chek Kunden Service Center anfordern unter 0180-200 0 165 (Mo. bis Fr. zwischen 8 und 18 Uhr; 6 Cent/Gespräch aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz).

Bildunterschrift: Olympiasieger und Typ-1-Diabetiker Matthias Steiner
Bildquelle: Roche Diagnostics GmbH

zuletzt bearbeitet: 29.07.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.