Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2009 > 090505

Feinste Lanzette von LifeScan sorgt für sanfte Blutgewinnung

Pressemitteilung: LifeScan Deutschland

Schmerzarmer Einstich mit OneTouch Comfort

Stechhilfe OneTouch Comfort Eine Studie zeigt, dass für 73 Prozent der Diabetespatienten das Thema schmerzarme Blutgewinnung wichtig bis sehr wichtig ist. Je sanfter die Lanzette in die Haut eindringt, umso weniger empfinden Menschen mit Diabetes die Blutzuckermessung als Belastung. Ab sofort bietet die neue Stechhilfe OneTouch® Comfort™ von LifeScan, Experte für Blutzuckerselbstkontrolle mit Sitz in Neckargemünd, zusätzlichen Messkomfort.

Das Gerät arbeitet mit einer der feinsten am Markt erhältlichen Nadel-Lanzetten. Mit einem Durchmesser von nur 0,20 mm (33 Gauge) minimiert es die beschädigte Hautfläche und sorgt so für eine beschleunigte Wundheilung. Die präzise Führung der Lanzette und die reduzierte Vibration sorgen für weniger Schmerz.

Die Stechhilfe ist nur in Kombination mit einem OneTouch®-Blutzuckermessgerät erhältlich. Neueinsteiger von OneTouch® UltraEasy® und OneTouch® Vita™ können die Stechhilfe über eine Postkarte anfordern, die dem Messsystem beiliegt.

Die Blutzuckerselbstkontrolle bietet Menschen mit Diabetes die Möglichkeit, die Einstellung des Diabetes selbst erfolgreich zu beeinflussen. Die sanfte Blutgewinnung soll die Motivation unterstützen, in allen Situationen zu messen, die den Blutzucker beeinflussen.

Schonende Blutgewinnung

OneTouch® Comfort™ ist sehr einfach zu handhaben. Menschen mit Diabetes können zwischen sechs verschiedenen Einstichtiefen wählen. So kann jeder Anwender die für ihn schonendste Einstichtiefe einstellen, die auf einer Skala deutlich ablesbar ist.

Das Lanzettengerät zeichnet sich gegenüber anderen OneTouch® Stechhilfen vor allem durch die präzise Führung der Lanzette aus. Diese wird geradlinig zum Einstichpunkt geführt und Vibrationen werden minimiert. Die Rückpralldämpfung verringert die Gefahr eines Doppeleinstichs. So werden Hautverletzungen minimiert und der Anwender empfindet den Einstich eher als ein Kribbeln.

OneTouch® Comfort™ basiert auf der erprobten Technologie von BD Medical, dem Spezialisten für die Entwicklung von Lanzetten und Stechhilfen.

Quelle: Koschinsky 2006, veröffentlicht in Diabetes, Stoffwechsel und Herz; Heft 16; Nr. 3; S. 185-192.

Bildunterschrift: Stechhilfe OneTouch® Comfort™
Bildquelle: LifeScan Deutschland

zuletzt bearbeitet: 05.05.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.