Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2008 > 080918

Entstehung und Therapie von Diabetes bei Kindern

Internationales Diabetes-Symposium am 23.09.2008 in München

Am 23. September treffen sich renommierte Diabetesforscher aus aller Welt zum Diabetes-Symposium in München

Am 23. September treffen sich renommierte Diabetesforscher aus aller Welt zum Diabetes-Symposium in München. Das Symposium ist das erste des neu gegründeten, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Kompetenznetzes "Diabetes mellitus". Mitglied dieses Kompetenznetzes und wissenschaftlicher Partner auf dem Symposium ist die Forschergruppe Diabetes e.V. - Institut für Diabetesforschung, welche derzeit zu einem Institut des Helmholtz Zentrums München ausgebaut wird. Auf der Veranstaltung haben Ärzte und Forscher Gelegenheit, ihr Fachwissen zu bündeln und Neuigkeiten aus der Forschung zu diskutieren. Thema des diesjährigen Treffens ist die "Typologie des Diabetes bei Kindern".

Da Übergewicht in unserer Gesellschaft immer häufiger wird, sind die Grenzen zwischen Typ-1- und Typ-2-Diabetes nicht immer eindeutig. Es stellt sich mittlerweile sogar die Frage, ob gemischte Formen des Diabetes bei Kindern auftreten können. Dies und mehr wollen die Wissenschaftler auf dem Symposium diskutieren.

Die Forscher und Ärzte des Diabetes-Symposiums geben unter anderem Antworten zu neuen Mechanismen der Klassifikation. Des Weiteren sollen die besten Strategien zur Behandlung der einzelnen Diabetestypen diskutiert werden. Veranstalter des Diabetes-Symposiums sind Prof. Dr. med. Anette-Gabriele Ziegler, Leiterin der Forschergruppe Diabetes und Sprecherin des Kompetenznetzes Diabetes, und Prof. Dr. med. Ezio Bonifacio, Research Group Leader am Center for Regenerative Therapies Dresden.

Interessierte Journalisten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Beginn und Ende der Veranstaltung:
8.40 Uhr bis 16.10 Uhr

Veranstaltungsort:
Hörsaal der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Klinikum Schwabing
Parzivalstraße 16
80804 München

Weitere Informationen auf der Seite des Helmholtz Zentrums München.

Diese Pressemitteilung wurde über den - idw - versandt.

zuletzt bearbeitet: 18.09.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.