Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2008 > 080801

Bayer Diabetes Care übernimmt Patenschaft für eine Giraffe im Kölner Zoo

Pressemitteilung: Bayer Vital GmbH

Fine gibt's jetzt auch "in echt"

Giraffe Fine im Kölner Zoo Fine, das Bayer Maskottchen für Kinder mit Diabetes, soll betroffenen Kindern Mut machen und ihnen den Umgang mit ihrer Erkrankung erleichtern. Jetzt können Fine-Fans ihre Freundin besuchen: im Kölner Zoo.

Obwohl sich die kleine Plüschgiraffe Fine (gesprochen: Fiene) gesund ernährt, gertenschlank ist und liebend gerne rennt und tobt, hat sie eines Tages Diabetes bekommen - damit teilt sie das Schicksal von rund 25.000 Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland an einem Typ-1-Diabetes erkrankt sind. Die Auswirkungen der lebenslangen und bislang unheilbaren Stoffwechselerkrankung sind für die kleinen Patienten und ihre Familien ungleich härter als für erwachsene Betroffene.

Um ihnen spielerische Anleitung im Umgang mit dem Diabetes zu geben, hat Bayer Diabetes Care ein Kinderprojekt ins Leben gerufen, dessen Hauptfigur Fine - eine kleine Giraffe mit großem Auftrag - ist. "Für Kinder ist es sehr wichtig zu wissen, dass sie nicht alleine betroffen sind und der Diabetes beherrschbar ist", erklärt Jörn Oldigs, Leiter von Bayer Diabetes Care. "In Fine finden sie eine Leidens- und Spielgenossin, die ihrer Krankheit mit Fröhlichkeit trotzt, die ihnen praktische Hilfestellung gibt und ihnen Mut macht".

Bisher konnten Fine-Fans nur mit einer Kuscheltier-Version der kleinen Giraffe spielen. Das soll sich jetzt ändern: Denn ab sofort gibt es Fine, das Bayer Maskottchen für Kinder mit Diabetes, auch "in echt": Im Kölner Zoo hat der Leiter von Bayer Diabetes Care, Jörn Oldigs, am 24. Juli die Patenschaft für eine 5-jährige Giraffe namens Fine übernommen. Neben der allgemeinen Aufklärung über Kinderdiabetes will Bayer Diabetes Care mit der Patenschaft auch auf den FINE STAR aufmerksam machen.

FINE STAR ist ein mit 17.500 Euro dotierter Preis für kreative Kinderdiabetes-Projekte. Mit ihm sollen private, soziale und wissenschaftliche Aktionen oder Initiativen ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise mit der Diagnose Diabetes bei Kindern auseinandersetzen und deren Ziel es ist, die Lebensqualität der betroffenen kleinen Patienten zu verbessern.

Bewerbungen und Nominierungen sind noch bis 15. August 2008 möglich. Die Gewinnerprojekte werden von einer unabhängigen Jury gekürt, zu der u.a. der renommierte Kinderdiabetes-Experte Prof. Dr. Thomas Danne (Kinderkrankenhaus auf der Bult, Hannover) und der selbst an Diabetes erkrankte, 13-jährige Nico aus München gehören. Bayer Diabetes Care wird die Sieger anlässlich des diesjährigen Welt-Diabetes-Tages (14. November 2008) bekannt geben, der unter dem Motto "Jahr des Kindes mit Diabetes" steht.

Bildunterschrift: Jörn Oldigs mit der Giraffe Fine
Bildquelle: Bayer Diabetes Care

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 01.08.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.