Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2008 > 080521b

Diabetes-Datenmanagement: Accu-Chek 360°

Pressemitteilung: Roche Diagnostics GmbH

Software vereint isolierte Werte zu aussagekräftigem Gesamtbild

Ein bedeutender Bestandteil einer erfolgreichen Diabetes-Therapie ist die genaue Dokumentation aller relevanten Diabetesdaten. Mit der neuen Accu-Chek 360° Software wird die Aufzeichnung für Arzt und Patienten nun einfacher und sicherer.

Das neue System gibt dem behandelnden Arzt eine verlässliche Bewertungsgrundlage als Basis der Therapiesteuerung, denn es verhindert Fehler bei der Dokumentation und Übertragung von Messdaten. Dem Patienten ermöglicht die Software eine individuelle Konfiguration und die Erstellung von Tages- und Langzeitprofilen mit sämtlichen diabetesrelevanten Einflussfaktoren. Den Teams in diabetologischen Zentren erleichtert das einfache und effiziente System darüber hinaus das vernetzte Arbeiten.

Mit Accu-Chek 360° hat Roche Diagnostics eine Software für ein flexibles und umfassendes Diabetes-Datenmanagement auf den Markt gebracht. Das neue System ermöglicht es dem Patienten zusätzlich zu den aktuellen Blutzuckerwerten auch Insulinwerte und sämtliche diabetesrelevante Einflussfaktoren wie Kohlehydrateinheiten oder sportliche Aktivität zu dokumentieren. Die Software lässt sich einfach und flexibel konfigurieren, so dass der Anwender leicht übersichtliche individuelle Tages- und Langzeitprofile und statistische Auswertungen erstellen kann.

Diese Profile ergeben ein wesentlich aussagekräftigeres Gesamtbild als isolierte Messdaten, die jeweils nur eine kurze Momentaufnahme darstellen. Anhand des detaillierten Gesamtbildes kann der behandelnde Arzt die aktuelle Situation und Trends des Blutzuckerstoffwechsels leichter einschätzen, mit dem Patienten Ursache-Wirkung-Zusammenhänge besprechen sowie die Therapie entsprechend steuern und optimieren.

Elektronisches Tagebuch: Dokumentationstreue als Basis für eine optimierte Therapie

Accu-Chek 360° Software ist eine einfache Komplettlösung, die dem Anwender den Umstieg auf das elektronische Blutzucker-Tagebuch ermöglicht. Fehler bei der Dokumentation und Übertragung von Messdaten gehören mit Accu-Chek 360° der Vergangenheit an: Die Software lädt die Werte aus allen Accu-Chek Blutzuckermesssystemen zuverlässig herunter.

Für den Arzt bedeutet diese Dokumentationstreue vor allem mehr Therapiesicherheit. Denn nach einer Untersuchung des Pforzheimer Diabetologen Dr. Dietrich Franke stimmen die dokumentierten Messwerte in handschriftlichen Blutzucker-Tagebüchern häufig nicht mit den Daten des Blutzuckermessgeräts überein: "In einer Analyse der Tagesprofile von über 4.000 Patienten mussten wir feststellen, dass bis zu 57 Prozent der Tagebucheintragungen ohne unmittelbare Entsprechung waren." Mit Accu-Chek 360° Software entfällt diese gefährliche Fehlerquelle. Das System bietet damit eine gute Grundlage für eine qualitätsgesicherte Therapieführung.

zuletzt bearbeitet: 21.05.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. Michael Hägele

Dr. Michael Hägele

Weitere Angebote: