Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2008 > 080309

TeleHealth 2008:

Pressemitteilung: BodyTel Europe GmbH

BodyTel stellt Starter-Set des telemedizinischen Blutzucker-Messgeräts GlucoTel vor

Glucotel-System: GlucoTel Blutzucker-Monitoring- und Diabetes-Management-System BodyTel Europe GmbH, Hersteller kabelloser, telemedizinischer Messgeräte, hat auf dem Medizinkongress TeleHealth 2008 in Hannover sein Starter-Set des Blutzucker-Monitoring- und Diabetes Management-Systems GlucoTel vorgestellt. Neben der neuartigen Außenverpackung und dem innovativen, schützenden Hartschalen-Etui zum Aufbewahren der täglich notwendigen Blutzucker-Messutensilien stand das Bluetooth-fähige Blutzuckermessgerät GlucoTel im Vordergrund.

"Damit ist GlucoTel bereit für die Markteinführung, die in Kürze ansteht", freute sich Stefan Schraps, Geschäftsführer der BodyTel. "Mit dem Starter-Set erhält der Anwender neben dem innovativen GlucoTel auch noch folgende Komponenten: ein neuartiges Hartschalen-Etui, Teststreifen, eine Stechhilfe mit Lanzetten, Kontrolllösung, eine AST-Kappe zum schmerzarmen Testen an Hand oder am Arm, eine CD-Rom mit weiterem Informationsmaterial und eine gedruckte Kurzbedienungsanleitung. Damit geben wir den Patienten alles in die Hand, um ihr GlucoTel erfolgreich in Betrieb nehmen zu können."

Während des Setup-Prozesses leitet die Software BodyTel Mobile auf dem Mobiltelefon des Patienten diesen mit hilfreichen Beschreibungen durch den gesamten Setup-Prozess, so dass sowohl Messgerät und Mobiltelefon erfolgreich per Bluetooth gekoppelt sind als auch der Patient seine selbst festgelegten Zugangsdaten zu seinem persönlichen und gesicherten Online-Tagebuch auf www.bodytel.com in der Hand hat.

Im täglichen Betrieb schickt das Blutzuckermessgerät GlucoTel ermittelte Blutzuckerwerte unmittelbar und automatisch per Bluetooth an das Handy des Patienten. Das Mobiltelefon sendet die Werte ebenfalls direkt per mobiler Internetverbindung an eine sichere Online-Datenbank, das BodyTel Center, weiter. Zusatzinformationen wie aufgenommene Broteinheiten, Medikation oder Sport sind schnell und einfach über das Mobiltelefon eintragbar.

Medizinisches Fachpersonal (Ärzte, Diabetesberaterinnen, etc.) oder Angehörige können die Blutzucker- und andere Körperwerte des Patienten nach dessen Autorisierung über das BodyTel Center auf www.bodytel.com jederzeit und von überall aus einsehen. Bei Kindern oder älteren Menschen mit Diabetes, Gestationsdiabetikerinnen oder Sportlern, die an der Zuckerkrankheit leiden, kann GlucoTel mit der optionalen Tele-Monitoring-Funktion einen Mehrwert bieten. Verschlechterungen im Werteverlauf können somit früher erkannt und schneller behandelt werden.

Das BodyTel Center stellt damit für den Patienten ein weitgehend automatisch erstelltes Online-Tagebuch dar und kann, wenn der Patient dies möchte, durch dessen Freigabe der Telemonitoring-Option eine wertvolle Datenbank für den behandelnden Arzt darstellen.

Bildunterschrift: Bildunterschrift: Glucotel-System: GlucoTel Blutzucker-Monitoring- und Diabetes-Management-System bestehend aus: Blutzuckermessgerät 'GlucoTel', Handysoftware 'BodyTel Mobile' und der Online-Patientendatenbank 'BodyTel Center'.
Bildquelle: BodyTel Europe GmbH

zuletzt bearbeitet: 09.03.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.