Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 071015b

Alles in einer Hand - für die flexible Form der Blutzuckermessung

Pressemitteilung: Roche Diagnostics GmbH

Roche stellt im Rahmen der Accu-Chek Winteraktionswochen 2007 ein neues Blutzuckermesssystem vor

Accu-Chek Compact Plus Ob bei einem spontanen Ausflug mit Freunden, einem Restaurantbesuch oder einem unerwarteten Geschäftstermin: Unterwegs den Blutzucker zu messen, ist für Menschen mit Diabetes oft nicht einfach. Mit dem neuen Accu-Chek Compact Plus bringt Roche Diagnostics im November ein innovatives Blutzuckermesssystem auf den Markt, das alle Messutensilien in einem Gerät verbindet. Das ergonomisch geformte Gerät integriert Teststreifentrommel sowie Stechhilfe und erlaubt es dem Anwender so, alle Schritte der Messung mit nur einer Hand durchzuführen. Unabhängig von der jeweiligen Situation ist das neue Messsystem sofort einsatzbereit. Im Rahmen der Accu-Chek Winteraktionswochen 2007 können Interessierte Accu-Chek Compact Plus vom 12. November bis 14. Dezember 2007 testen und sich zum Thema Diabetes und Blutzucker-Tagesprofil beraten lassen.

Regelmäßig die Blutzuckerwerte zu überprüfen, ist für Menschen mit Diabetes eine wichtige Voraussetzung für eine gute Blutzuckereinstellung - und für ein erfolgreiches Diabetes-Selbstmanagement. Gerade im Alltag stellt das regelmäßige Messen jedoch eine Hürde dar: Laut einer von Roche Diagnostics unterstützten Umfrage lässt jeder zweite Patient die Messung gelegentlich aus.

Als Grund gaben die Befragten an, die Messung unterwegs oftmals zu kompliziert zu finden oder die notwendigen Utensilien zu Hause zu vergessen. Wer jedoch beispielsweise beim Essen im Restaurant oder beim Sport kein Messgerät dabei hat, nimmt sich die Chance, die Blutzuckereinstellung zu kontrollieren und die Insulindosis entsprechend anpassen zu können. Daher wurde das Accu-Chek Compact Plus Blutzuckermesssystem so entwickelt, dass die Messung in jeder Situation besonders einfach und ohne viel Vorbereitung möglich ist. Umständliches Hantieren mit einzelnen Teststreifen und separater Stechhilfe ist mit dem System nicht mehr notwendig: Mit nur einem Handgriff ist alles bereit für die Blutzuckermessung.

Schnelle Messung - in wenigen Schritten zum Ergebnis

Dank der integrierten Trommel mit 17 Teststreifen, die auf Knopfdruck bereitgestellt werden, können die Anwender ohne aufwendige Vorbereitung direkt mit der Messung starten. Schon die winzige Menge von 1,5 Mikrolitern Blut reicht für ein präzises Ergebnis aus. Ein Klick mit der integrierten Stechhilfe Accu-Chek Softclix Plus, dann Blut auftragen und nach 5 Sekunden erscheint das Messergebnis im Display. Ist die aufgetragene Blutmenge für die Blutzuckermessung zu gering, meldet es das Gerät sofort.

Der Anwender hat dann die Möglichkeit innerhalb von 25 Sekunden nachzudosieren, ohne eine neue Messung starten zu müssen.

Mehr Sicherheit - durch zusätzliche Gerätefunktionen

Um eine zuverlässige Blutzucker-Selbstkontrolle zu ermöglichen, bietet Accu-Chek Compact Plus eine Reihe von Sicherheitsfunktionen: Neben der Warnung im Falle einer Unterzuckerung übernimmt das Blutzuckermesssystem auch die Codierung automatisch. Vor dem Ausschalten weist das Gerät auf die verbleibende Anzahl von Teststreifen hin und der Patient wird daran erinnert, gegebenenfalls eine Trommel zum Wechseln für unterwegs mitzunehmen. "Unser Ziel ist es, den Alltag von Menschen mit Diabetes so einfach wie möglich zu gestalten. Deshalb orientieren wir uns bei der Entwicklung unserer Produkte und Services an den Bedürfnissen der Anwender", erläutert Jochen Schulat, Produktentwickler bei Roche Diagnostics.

Komfortabel in der Handhabung - modern im Design

Um den Messvorgang flexibel zu gestalten, verfügt der neue Accu-Chek Compact Plus über ein leuchtendes OLED-Display. Die Leuchtanzeige ist besonders kontrastreich, damit die Messwerte selbst an dunkleren Orten wie im Kino oder auch in der Dämmerung aus unterschiedlichen Blickwinkeln sehr gut lesbar sind. Die ergonomische Form passt sich der Hand an. Das macht die Bedienung noch komfortabler. Die schwarze Farbgebung unterstützt zusätzlich ein diskretes Messen in unterschiedlichen Situationen des Alltags.

Sofort startklar für die Messung - Accu-Chek Compact Plus verbindet alle Bestandteile in einem Gerät

Das neue Accu-Chek Compact Plus Blutzuckermesssystem ist ab dem 01.11.2007 in Apotheke und Fachhandel zum Preis von EUR 44,90 (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte telefonisch beim Accu-Chek Kunden Service Center unter 0180-2000165 (Mo bis Fr, 8:00 bis 18:00 Uhr, 6 ct/Gespräch aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) oder im Internet unter www.accu-chek.de/compactplus.

Bildunterschrift: Blutzuckermesssystem Accu-Chek Compact Plus
Bildquelle: Roche Diagnostics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 15.10.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.