Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 070823

Diabetesversandhändler DiaExpert und Florian Müller künftig zusammen

Pressemitteilung: DiaExpert GmbH

Viel gemeinsam und gemeinsam viel zu bieten: Kunden werden von Zusammenschluss profitieren

Dr. Jörg-Markus Paul (l.), Geschäftsführer der DiaExpert GmbH, und Martin Ludwichowski, Geschäftsführer der Florian Müller GmbH. Die Versandhändler für Diabetesbedarf DiaExpert GmbH und Florian Müller GmbH gehen ab sofort gemeinsame Wege. Dies teilte der Geschäftsführer der DiaExpert GmbH Dr. Jörg-Markus Paul am 7. August 2007 in Sulzbach mit. Während für die Kunden beider Unternehmen zunächst alles wie gewohnt bleibt, wird bereits an neuen Ideen und Konzepten für ein noch besseres Produkt- und Serviceangebot gearbeitet. Den Schwerpunkt bildet weiterhin die Versorgung von Insulinpumpen-Trägern und Menschen, die eine intensivierte Insulintherapie durchführen. In diesen Bereichen ist DiaExpert gemeinsam mit Florian Müller nun in der flächendeckenden Versorgung in Deutschland der führende Versandhandel.

Gebündelte Erfahrung und Kompetenz zugunsten der Kunden

Mit dem Zusammenschluss beider Unternehmen werden langjährige und umfangreiche Erfahrungen im Diabetesversandhandel gebündelt. "Unsere Kunden werden gleichermaßen davon profitieren, dass DiaExpert und Florian Müller nun einen gemeinsamen Weg einschlagen. Wir verstehen uns weiterhin als Partner unserer Kunden, nicht als bloßer Lieferant von Diabetesbedarf", erläutert DiaExpert-Geschäftsführer Dr. Paul. "Zunächst bleibt für die Kunden alles unverändert. Doch wir arbeiten bereits gemeinsam intensiv an neuen Ideen und Konzepten mit dem Ziel, noch bessere Produkte und Services anzubieten", ergänzt Florian Müller-Geschäftsführer Martin Ludwichowski. Zudem macht der Zusammenschluss DiaExpert und Florian Müller zu einem noch attraktiveren Partner für Krankenkassen.

Gemeinsame Grundsätze verbinden

DiaExpert und Florian Müller haben mehr gemeinsam als die lange Erfahrung in der Insulinpumpentherapie. Beide Unternehmen verbindet vor allem ihre Philosophie und ein zentrales Anliegen: Menschen mit Diabetes den Alltag durch innovative Produkte und Dienstleistungen sowie qualifizierte Beratung so einfach und unbeschwert wie möglich zu machen. Durch den Zusammenschluss stehen dem Kunden gewohnt gute Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung, die u. a. telefonische Beratung, Online-Shop, Krankenkassenservice und nun insgesamt sieben Fachgeschäfte vor Ort umfassen.

Gemeinsam ist beiden zudem eine ähnliche Firmengeschichte mit familiärer Prägung. DiaExpert wurde 1988 (damals unter dem Namen Disetronic) gegründet, als die Insulinpumpen-Therapie kaum den Kinderschuhen entwachsen war. In Deutschland gab es zu diesem Zeitpunkt nur ca. 3.000 Pumpenträger, die wenig gute Beratung fanden. Das Unternehmen sah sich von Beginn an als wichtiger Begleiter im Leben der Insulinpumpen-Träger - ein Anspruch der bis heute Bestand hat. Auch die Florian Müller GmbH wurde 1993 von Florian Müller und Martin Ludwichowski mit dem Anliegen gegründet, die Versorgung mit Diabetesbedarf in Norddeutschland zu verbessern. Auch hier stand eine gute Beratung rund um das Leben mit Diabetes von Anfang an im Mittelpunkt.

Bildunterschrift: Dr. Jörg-Markus Paul (l.) und Martin Ludwichowski
Bildquelle: DiaExpert GmbH

zuletzt bearbeitet: 23.08.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.