Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 070622b

Mit dem BayRadgeber gesund und fit in jedem Alter

Pressemitteilung: Bayer Vital GmbH

Broschüre gibt Gesundheitstipps für Jung und Alt

BayRadgeber Was braucht mein Körper um gesund und fit zu bleiben? Wie kann ich im Alltag aktiv Krankheiten vorbeugen? Die neue Broschüre der BayRad-Initiative von Bayer Vital beantwortet diese Fragen und fasst Informationen und Tipps für eine gesunde Lebensweise zusammen. Unter dem Motto "Gesund und fit in jedem Alter" finden die Leser Informationen, worauf es in den unterschiedlichen Altersklassen und Lebenslagen ankommt. Die BayRad-Initiative möchte damit das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung stärken und zu mehr Bewegung und einer gesünderen Ernährung auffordern.

Das Risiko, an Volksleiden wie Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes zu erkranken, lässt sich durch eine gesunde Lebensführung erheblich senken. Dr. Hans-Joachim Rothe, Geschäftführer von Bayer Vital, bringt es auf den Punkt: "Um seinen Lebensstil aktiver zu gestalten, ist es nie zu spät! Mit der richtigen Lebensweise halten Sie sich in jedem Alter fit und gesund."

BayRadgeber für jede Lebenslage

Darf man in der Schwangerschaft Sport treiben? Was mache ich, wenn mein Kind kein Gemüse mag? Wie viel Bewegung ist im Alter gesund? - Die Broschüre beantwortet wichtige Fragen für jede Lebensphase, denn die Bedürfnisse des Körpers sind in jedem Alter unterschiedlich. Im neuen BayRadgeber finden die Leser zusätzlich praktische Tipps dazu, wie sich gesundheitsbewusstes Verhalten in den Alltag integrieren lässt.

Die kostenlose Broschüre "Mensch & Gesundheit" kann bei Bayer Vital unter dem Stichwort "BayRadgeber", Bayer Vital, 51386 Leverkusen oder der E-Mail-Adresse bayrad@bayerhealthcare.com angefordert werden.

Präventionskampagne im vierten Jahr

Die BayRad-Initiative besteht seit 2004 und wird seither von starken Partnern aus Gesellschaft und Industrie unterstützt. Kernstück der Präventionskampagne ist das BayRad, ein Kettler-Heimtrainer. In diesem Jahr macht es an 40 Standorten zu zahlreichen öffentlichen Anlässen wie Gesundheitstagen und öffentlichen Events Halt, um die Besucher zum Mitradeln einzuladen und so zu einer aktiven Lebensweise zu motivieren. Wer kräftig in die Pedale tritt, tut nicht nur seiner eigenen Gesundheit etwas Gutes. Je mehr Kilometer auf dem BayRad zusammenkommen, desto höher ist die Chance der jeweiligen Stadt auf ein von Bayer Vital gespendetes Gesundheitsprojekt. An welche Einrichtung die Spende geht, entscheiden die Bürger selbst. Sie können Ihren Vorschlag direkt vor Ort bei der BayRad-Initiative einreichen. Am Jahresende entscheidet das Los zwischen den zehn Spitzenstädten.

Kooperationspartner der diesjährigen BayRad-Initiative sind: Die Deutsche Herzstiftung e.V., die Deutsche Diabetesstiftung e.V., die Deutsche Schmerzhilfe e.V., die Deutsche Krebsgesellschaft e.V., die Unternehmen Kettler, Mestemacher und Lindner Hotels & Resorts, die Sporthochschule Köln und die Vereine von Bayer Sport/Bayer 04 Leverkusen.

Die Broschüre finden Sie zum Download unter http://www.bayrad.de.

Bildunterschrift: Titelbild der Broschüre
Bildquelle: Bayer Vital GmbH

zuletzt bearbeitet: 22.06.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.