Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 070517

Innovative Messgeräte und eine neue Teststreifengeneration für die individuelle Blutzuckerselbstkontrolle

Pressemitteilung: Abbott Diabetes Care

Praktische, einfache und verständliche Blutzuckermessung für jeden Patienten

FreeStyle Lite mit Teststreifen Die Wahl des richtigen Blutzuckermesssystems ist für das tägliche Diabetesmanagement von entscheidender Bedeutung. Das optimale Blutzuckermessgerät muss den Fähigkeiten und Bedürfnissen des einzelnen Diabetikers entsprechen, so das Fazit der Experten auf der Pressekonferenz "Innovationen von Abbott Diabetes Care: Moderne Messgeräte und eine neue Teststreifengeneration für die individuelle Blutzuckermessung" im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft in Hamburg.

Das Unternehmen Abbott Diabetes Care stellte zwei Neuheiten vor: das Blutzuckermessgerät FreeStyle Lite[1]_ und den Precision Xtra Plus Teststreifen[2] zur Verwendung mit dem Messgerät Precision® Xceed™. Beide Messsysteme ermöglichen eine sekundenschnelle und präzise Blutzuckermessung mit der weltweit geringsten Blutmenge von 0,3 µl und sind sehr einfach in der Handhabung. Dadurch können die Bereitschaft zur Blutzuckerselbstkontrolle und der Erfolg der Diabetestherapie deutlich erhöht werden.

Blutzuckermessen ist "Typ"-Sache

Regelmäßige Blutzuckerselbstkontrollen sind ein zentraler Bestandteil des modernen Diabetesmanagements. Die Bereitschaft zur Selbstmessung wird wesentlich durch das richtige Blutzuckermesssystem bestimmt. "Das optimale Messgerät muss sowohl technische als auch individuelle Ansprüche erfüllen. Es sollte eine hohe Funktionalität besitzen und sich durch eine einfache, alltagstaugliche Handhabung auszeichnen", erläuterte Dr. Cloth Hohberg, Mainz. Diabetiker sind eine sehr inhomogene Patientengruppe, bei der Alter, körperliche Fitness, Therapieform und Lebensstil stark variieren. "Jeder Patiententyp benötigt ein Blutzuckermessgerät, das seinen individuellen Fähigkeiten, Erwartungen und Bedürfnissen entspricht", so Hohberg.

Neu: Der Precision Xtra Plus Teststreifen

Ab Juli 2007 ist der neue Precision Xtra Plus Teststreifen[2] zur Verwendung mit dem Blutzuckermessgerät Precision Xceed von Abbott Diabetes Care in Deutschland erhältlich. "Mit dem neuen Teststreifen kann der Blutzuckerwert jetzt in nur drei Sekunden bestimmt werden", berichtete Dr. Michael Pani, Wiesbaden. Die moderne Technologie macht den Messvorgang besonders zuverlässig und präzise. Der Precision Xtra Plus Teststreifen hat einen optisch kontrollierbaren Blutauftrag und ermöglicht es den Patienten, das Blut sowohl von vorne als auch von oben auf den Teststreifen aufzubringen. Dabei sorgt die integrierte Startkontrolle für einen ausreichenden Blutauftrag. Ein weiterer Vorteil des Blutzuckermesssystems Precision Xceed ist die SmartChip™-Technologie. Sie erlaubt den Einsatz neuester Teststreifengenerationen wie den Precision Xtra Plus, ohne dass Patienten ihr Gerät wechseln müssen. "Das Precision Xceed Blutzuckermesssystem eignet sich optimal für alle Diabetiker, die Wert auf ein verständliches und zugleich gewissenhaftes Diabetesmanagement legen", so Pani.

So praktisch für den aktiven Diabetiker: Der neue FreeStyle Lite

Ab Juni 2007 steht das neue Blutzuckermessgerät FreeStyle Lite in Deutschland zur Verfügung. "Der FreeStyle Lite passt insbesondere in ein aktives Leben mit Diabetes und gibt den Patienten mehr Freiheit im Umgang mit der Erkrankung", stellte Andrea Sesterhenn, Bad Neuenahr, fest. Das weltweit kleinste Blutzuckermessgerät können Diabetiker überall mitnehmen und damit in jeder Lebenssituation schnell und einfach ihren Blutzuckerwert bestimmen. Die Messzeit beträgt durchschnittlich nur fünf Sekunden, eine Codierung ist nicht erforderlich. Praktische große Tasten, große Displayziffern, eine gummierte Geräterückseite sowie die Display- und Teststreifenbeleuchtung machen den FreeStyle Lite besonders einfach in der Handhabung. "Der geringe Erklärungs- und Bedienungsaufwand entlastet Diabetesberaterinnen und Patienten und motiviert zu regelmäßigen Blutzuckerselbstkontrollen", so Sesterhenn.

Weitere Informationen finden Sie unter www.abbott.de und www.abbott-diabetes-care.de.

Hinweise

  1. Dieses Messsystem hat momentan noch keine CE-Kennzeichnung gemäß IVDD 98/79/EC. Die Produktaussagen sind somit vorbehaltlich der zu erwartenden CE-Zertifizierung.
  2. Diese Teststreifen haben momentan noch keine CE-Kennzeichnung gemäß IVDD 98/79/EC. Die Produktaussagen sind somit vorbehaltlich der zu erwartenden CE-Zertifizierung.

Bildunterschrift: Blutzuckermessgerät FreeStyle Lite mit Teststreifen
Bildquelle: Abbott Diabetes Care

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 17.05.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.