Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 070425

Medinfo.de - Suchen Sie noch oder finden Sie schon?

Pressemitteilung: Medinfo.de

Gesundheitsportal mit neuen Funktionen und optimierter Benutzeroberfläche

Medinfo-Logo Während die Einen über allgemeine Suchmaschinen oftmals nach der sprichwörtlichen Stecknadel im Heuhaufen forschen, finden andere die gewünschten Gesundheitsinformationen schnell und gezielt - mit Medinfo.de. Seit April überzeugt das unabhängige Gesundheitsportal mit einer optimierten Benutzeroberfläche und zahlreichen neuen Funktionen, die die Recherche noch einfacher und effektiver machen.

Suche nach individuellen Kriterien

Hierzu wurde die Navigation deutlich übersichtlicher gestaltet und erlaubt jetzt zu jedem Suchbegriff eine vereinfachte vertiefende Recherche nach verwandten Themen. Neu ist auch die Möglichkeit zur Einrichtung individueller Filter unter "Mein Medinfo". Sie sorgen dafür, dass die Suche noch schneller als bislang zu einem aussagekräftigen Ergebnis führt. So können sich Ratsuchende mit nur geringen Englischkenntnissen für die ausschließliche Recherche im deutschen Sprachraum entscheiden. Oder Patienten auf der Suche nach einem nahe gelegenen Spezialkrankenhaus die Postleitzahl ihres Wohnortes eingeben.

Auch die Angabe der eigenen Krankenkasse unterstützt den schnellen Weg ans Ziel. Das mag überraschen. Doch die meisten Krankenkassen unterhalten eigene Servicestellen, die den Versicherten mit qualifiziertem Rat zu ausgewählten Themen hilfreich zur Seite stehen. Medinfo.de schafft den direkten Draht und blendet zu jeder Fragestellung gleich die passende Telefonnummer ein.

Qualitativ hochwertige Beiträge

Bereits seit 1999 ist Medinfo.de online. Mit 3.500 professionell vorrecherchierten Themen ist das unabhängige Gesundheitsportal seitdem zum größten redaktionell geführten medizinischen Webverzeichnis im deutschsprachigen Raum avanciert. Das Portal macht damit die Informationsvielfalt des Internets für Hilfesuchende überschaubar. Unter www.medinfo.de finden interessierte Bürger, Patienten und ihre Angehörigen Gesundheitsbeiträge aller Art: von A wie alternative Heilmethoden bis Z wie Zahnmedizin.

Bei der Auswahl haben die Autoren - selbst in der beratenden Medizin tätig - insbesondere auf die Aufnahme qualitativ hochwertiger Angebote geachtet, deren Inhalte einen informatorischen Mehrwert bieten. Irrelevante Suchergebnisse, zeitaufwändiges Durchforsten mehrfach gelisteter Treffer und die Flut werblicher Einträge bei der Internetrecherche gehören damit der Vergangenheit an.

Weiterführende Informationen

Äußerst nützlich ist die zusätzliche Kategorisierung der gefundenen Informationen. Per Mausklick gelangt man zu den weiterführenden Rubriken "aktuelle Nachrichten", "FAQs", "Leitlinien", "Verbände", "Testergebnisse", "Literaturempfehlungen" und "spezielle Redaktionstipps". Darüber hinaus erleichtert eine rechtschreibfehler-tolerante Volltextsuche das Auffinden der passenden Gesundheitsinformation.

www.medinfo.de - das führende Infoleitsystem für deutschsprachige Medizin- und Gesundheitsinformationen.
Die Betreiber von Medinfo.de: Dr. Michael Hägele und Christian Leopold beraten im deutschen Gesundheitswesen und entwickeln seit Jahren Produkte, die den Patienten in den Mittelpunkt stellen.

Bildunterschrift: Logo von Medinfo.de
Bildquelle: Medinfo.de

zuletzt bearbeitet: 25.04.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.