Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 070401

Kenianer auf den ersten Plätzen beim Berliner Halbmarathon

Pressemitteilung: Diabetes-Portal DiabSite

25 oder gar 42 Kilometer laufen auch Menschen mit Diabetes

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein gingen heute beim Berliner Halbmarathon mehr als 22.000 Läuferinnen und Läufer aus 70 Nationen an den Start. Die 25 Kilometer lange Laufstrecke mit Start- und Zielbereich am Berliner Dom war quasi eine Sightseeing Tour mit Sehenswürdigkeiten wie Brandenburger Tor, Siegessäule, Schloss Charlottenburg, Ku-Damm und Potsdamer Platz.

Den 27. Berliner Halbmarathon gewann der Kenianer Patrick Makau Musyoki mit einem neuen Streckenrekord von 58:56 Minuten, gefolgt von zwei Landsmännern, die das Ziel ebenfalls in weniger als einer Stunde erreichten. Bei den Frauen siegte die Australierin Benita Johnson. Platz 13 erkämpfte sich Stefan Koch vom TV Wattenscheid, der als bester Deutscher und bester Europäer im Feld nur wenige Minuten hinter den laufstarken Afrikanern die Ziellinie überschritt.

Gewiss waren auch und gerade beim heutigen Halbmarathon wieder Menschen mit Diabetes dabei. Vielleicht, um sich auf den großen Berlin-Marathon im Herbst vorzubereiten, über den das Diabetes-Portal DiabSite in den letzten Jahren mehrfach berichtete, weil Diabetiker hier eine spezielle Versorgung genießen.

Leider überschattet ein Todesfall den diesjährigen Berliner Halbmarathon. Trotz sofortiger Reanimation durch einen mitlaufenden Anästhesisten konnte ein 39-jähriger Teilnehmer aus Deutschland nicht gerettet werden. Er verstarb wenig später vermutlich an einem Sekundenherztod im Klinikum Charité.

Autor: hu ; zuletzt bearbeitet: 01.04.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.