Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2007 > 070329

Kompetente Hilfe: Schnell, persönlich, kostenfrei - der Diabetes Service von Bayer Vital

Pressemitteilung: Bayer Vital GmbH

Telefon-Hotline beantwortet Fragen rund um die Blutzuckermessung

Telefon-Hotline von Bayer Vital Wie rufe ich beim neuen Contour® die Messwerte auf? Woher bekomme ich Ersatzbatterien für mein Testgerät? Haben Sie ein Diabetiker-Tagebuch für mich? Mein Arzt hat letzte Woche bei mir Diabetes festgestellt. Gibt es bei Ihnen Informationen für Betroffene? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt der Bayer Diabetes Service.

Über die kostenfreie Hotline erhalten Patienten montags bis freitags individuell Auskunft rund um ihr Blutzuckermanagement. Hier beraten kompetente Ansprechpartner die Anrufer, besprechen neue Eigenschaften der Bayer Vital Geräte und informieren sie: "Es bereitet immer wieder Freude, uns auf die unterschiedlichsten Menschen einzustellen. Die Gewissheit, dass wir ihnen beim Umgang mit ihrer Erkrankung helfen können, spornt uns an", sagt Karin Christofori, Leiterin des Bayer Diabetes Service.

Der Anspruch ihres Teams ist hoch: "Wer bei uns im Diabetes Service arbeitet, kennt sich mit allen Aspekten der Blutzuckermessung aus", erklärt Karin Christofori. "Wir sind medizinisch-technische Assistentinnen und nach den Standards der Deutschen Diabetes-Gesellschaft ausgebildete Diabetesberaterinnen. Einige Kolleginnen haben zusätzlich eine Schulung zur Medizinprodukteberaterin absolviert." Regelmäßige Weiterbildungen durch Diabetologen und Labormediziner sorgen dafür, dass die Mitarbeiterinnen stets auf dem Laufenden bleiben. Darüber hinaus kooperiert das Team der Hotline eng mit Wissenschaftlern von Bayer HealthCare: "Die Experten verfolgen aktuelle Entwicklungen im Bereich Insulintherapie und studieren, was veröffentlicht wird. Ihre Erkenntnisse leiten sie dann an uns weiter", erläutert die Leiterin.

Beratung und Ersatzbatterien kostenfrei

Im Durchschnitt nehmen pro Tag circa 400 Anrufer das umfassende Beratungsangebot des Bayer Diabetes Service in Anspruch. Die meisten Fragen drehen sich um die Bedienung der Blutzuckermessgeräte und können in der Regel sofort geklärt werden. Auch den Austausch von Batterien und Geräten erledigen die MitarbeiterInnen schnell und unbürokratisch: Wer nach jahrelangem intensiven Einsatz ein neues Modell oder Batterien für sein Contour® oder Breeze® benötigt, gibt einfach die Seriennummer des Gerätes durch und erhält per Post sofort Ersatz - völlig kostenfrei.

Ohne lästige Warteschleife

Besonderen Wert legt Bayer Vital auf die gute Erreichbarkeit. 80 Prozent aller Anrufe werden innerhalb von 20 Sekunden persönlich entgegengenommen. Sollten doch einmal alle Leitungen belegt sein und der Anrufer nicht unmittelbar durchkommen, kann er eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen. Eine Mitarbeiterin ruft ihn dann umgehend zurück. Wer nicht gerne zum Telefon greift, kann auch per E-Mail, Fax oder Brief mit dem Bayer Diabetes Service in Kontakt treten. Elektronische Post wird innerhalb eines Arbeitstages beantwortet. Bei anderen schriftlichen Anfragen erhält der Absender nach spätestens drei Werktagen eine Rückmeldung.

Das Diabetes Service Team von Bayer Vital steht für Fragen rund um das Thema Blutzuckermessung unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-5088822 zur Verfügung (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr). Selbstverständlich können Patienten auch per E-Mail oder Post mit dem Bayer Diabetes Service in Kontakt treten.

Bayer Vital GmbH
Bayer Diabetes Service
51355 Leverkusen
E-Mail: info@bayerdiabetes.de
Fax: 0180-1200105

Weitere Informationen unter www.bayerdiabetes.de.

Bildunterschrift: Telefon-Hotline von Bayer Vital
Bildquelle: Bayer Vital GmbH

zuletzt bearbeitet: 29.03.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.