Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2006 > 061112

Weltdiabetestag: Kostenlose Telefonsprechstunde

Techniker Krankenkasse bietet zum Weltdiabetestag Beratung und Gesundheits-Check Diabetes für alle

Fünf bis sechs Millionen Diabetiker leben nach Schätzungen des Bundesgesundheitsministeriums in Deutschland. Jeder Zweite, so wird vermutet, weiß nicht, dass er erkrankt ist. 90 Prozent der Patienten leiden an Typ-2-Diabetes, auch bekannt als sogenannter Altersdiabetes.

Der Begriff ist jedoch irreführend, denn die Typ-2-Diabetiker werden immer jünger, das Durchschnittsalter liegt mittlerweile bei 55 Jahren, und infolge von Übergewicht und Bewegungsmangel sind auch immer mehr Kinder und Jugendliche betroffen. Das Leben mit Diabetes hat für Patienten und ihre Angehörigen weitreichende Folgen für ihren Alltag. Anlässlich des Weltdiabetestages am 14. November 2006 bietet das Ärztezentrum der Techniker Krankenkasse (TK) eine Diabetes-Hotline an.

Unter der Telefonnummer 01802-850085 stehen Mediziner von 7:00 - 21:00 Uhr für Fragen zur Verfügung. Die Beratung ist auch für Versicherte anderer Krankenkassen kostenlos, die Anrufer tragen lediglich die Gesprächskosten (ab 6 Cent je Anruf, abhängig vom Anbieter).

Ergänzend zu dem Beratungsangebot gibt es die Möglichkeit, mit einem Online-Gesundheits-Check das persönliche Risiko, an Diabetes zu erkranken, zu prüfen. Unter www.tk-online.de steht in der Rubrik "Früh erkennen" ein Schnelltest zur Verfügung, der mithilfe von acht Fragen zur persönlichen Lebensweise und familiären Vorbelastungen die Diabetes-Gefahr ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 12.11.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.