Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2006 > 060817

Bluthochdruck, Diabetes...

"Das geht mir an die Nieren!"

Öffentliche Info-Veranstaltung am 20. September 2006: Bluthochdruck, Diabetes... "Das geht mir an die Nieren!" Zeit: Mittwoch, 20. September 2006, 15:00-19:30 Uhr, Ort: Volkshochschule Essen, Großer Saal U 01, Burgplatz 1, 45127 Essen mit begleitender Pressekonferenz um 16:00 Uhr.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Medienvertreter,

in den letzten zehn Jahren hat sich die Zahl der Dialysepatienten verdoppelt und sie steigt weiter an: Bereits jetzt müssen in Deutschland über 60.000 chronisch Nierenkranke regelmäßig zur Dialyse, nur wenige erhalten eine Nierentransplantation, da Spenderorgane knapp sind. Viele Nierenschäden resultieren aus den Volkskrankheiten Diabetes und Bluthochdruck - zukünftig ist daher mit einem enormen Anstieg von Nierenerkrankungen zu rechnen.

Prävention ist also dringend erforderlich! Um die Öffentlichkeit zu sensibilisieren, wird am 20. September 2006 ein Informationstag angeboten. Die Veranstaltung des Universitätsklinikums Essen und des Elisabethkrankenhauses Essen in Zusammenarbeit mit der DOME (Volkshochschulen Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Essen) ist zugleich Auftakt zum "Kongress für Nephrologie 2006" in der Nierenwoche der Deutschen Nierenstiftung.

Öffentliche Info-Veranstaltung am 20. September 2006:
Bluthochdruck, Diabetes... "Das geht mir an die Nieren!"

Zeit: Mittwoch, 20. September 2006, 15:00-19:30 Uhr
Ort: Volkshochschule Essen, Großer Saal U 01, Burgplatz 1, 45127 Essen

Auf Nierenerkrankungen spezialisierte Ärzte, Ernährungsberater und Bewegungstherapeuten werden erläutern, wie das chronische Nierenversagen verhindert werden kann. Ein kostenloser Gesundheitscheck mit Blutdruckmessung, Blut- und Urinuntersuchungen sowie einem Fitness-Test lässt das persönliche Risikoprofil erkennen. Hinweise zu Sport, Bewegung und Ernährung helfen, das Risikoprofil positiv zu beeinflussen.

In der Essener Fußgängerzone kann zudem ein über zwei Meter großes Modell einer Niere besichtigt werden.

Diese Pressemitteilung wurde über den - idw - versandt.

zuletzt bearbeitet: 17.08.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.