Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2006 > 060626

5 Jahre DIABETESGATE:

Pressemitteilung: DIABETESGATE

Mit "Bike and Win" Gutes tun

Im September 2001 war der Launch von www.diabetesgate.de - als ursprüngliches Projekt des Deutschen Diabetiker Bundes begann die erfolgreiche Geschichte des tagesaktuellen Internetportals. Mit mittlerweile vielen tausend regelmäßigen Nutzern und aktuell etwa einer halben Million Seitenabrufen im Monat hat es sich zum wichtigsten Sprachrohr des Selbsthilfegedankens entwickelt. Nicht zuletzt das seit September 2005 vierteljährlich erscheinende Printmagazin mit seiner direkten Ansprache der Selbsthilfegruppen trägt dazu bei, diese Position zu festigen und auszubauen.

Zur Entwicklung von DIABETESGATE sagt Prof. Dr. Stephan Martin, leitender Oberarzt der Deutschen Diabetes-Klinik am Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ) in Düsseldorf: "Die Arbeit von DIABETESGATE beobachte ich schon seit Jahren mit großem Interesse. Ich halte es für sehr wichtig, dass sich die Betroffenen, um deren Schicksal es ja geht, selber artikulieren. Diese Arbeit zu unterstützen war für mich Anlass, beim Beirat von DIABETESGATE mitzuwirken."

Gefeiert wird das 5jährige Jubiläum im September dieses Jahres bei Rad am Ring. DIABETESGATE wird beim 24-h-Rennen am Nürburgring eine eigene Mannschaft mit 50 Fahrern stellen - dieses Bike-and-Win-Team besteht aus Diabetikern sowie aus Unterstützern der guten Sache, die in vier Vierer-Gruppen eingeteilt werden. Ebenfalls vor Ort und unter den teilnehmenden Radlern ist der Hamburger Diabetologe Jörg von Hübbenet, der für die sportmedizinische Versorgung zuständig ist.

Pro gefahrenem Kilometer werden drei Euro für Projekte zugunsten von Kindern mit Diabetes und deren Eltern gespendet, unter anderen die "Diabetes Nannies" der Stiftung DIAÑINO.

Glückwunsch der DiabSite:
Herzlichen Glückwunsch DIABETESGATE! Im Namen der DiabSite-Redaktion wünscht Ihnen Helga Uphoff alles Gute zum Geburtstag und viel Erfolg für die Zukunft!

zuletzt bearbeitet: 26.06.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.