Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2006 > 060622

DDS versteigert smart für Diabetes-Vorsorge Diabetesmarkt

Charity-Auktion startet am 24. Juni auf dem 15. DiabetesMARKT der DDS in Mannheim

smart für guten Zweck! Ab 24. Juni versteigert die Deutsche Diabetes-Stiftung (DDS) einen funkelnagelneuen smart beim Online-Marktplatz eBay. Wer bei der Auktion in der Rubrik "Stars & Charity" zuletzt am höchsten bietet, darf als "Bonbon" die erste Proberunde mit Karl Moik drehen. Und das Beste: Der Erlös des von smart gesponserten Wagens kommt zu einhundert Prozent einem Vorsorge-Projekt der Stiftung zugute.

Zur Versteigerung steht ein fabrikneuer, schwarzer smart fortwo mit ESP, vier Airbags und automatisierter Schaltung. Der Höchstbietende erhält sein neues Auto persönlich vom Botschafter der DDS Tochterstiftung "Chance bei Diabetes", Karl Moik. "Ein guter Anlass, um mit dem beliebten Entertainer über die große Volksmusik oder auch über sein Leben mit Diabetes zu sprechen", so Reinhart Hoffmann, Sprecher der DDS.

Mit dem wendigen smart ist man so mobil, wie man auch sonst im Leben sein sollte: Denn Sport und Bewegung beugen aktiv Diabetes vor beziehungsweise helfen, die ernsten Folgen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall zu vermeiden. Das hat auch Karl Moik lernen müssen, der selbst seit zehn Jahren Diabetes hat und vor zwei Jahren einen Herzinfarkt erlitt. Als Botschafter der Stiftung "Chance bei Diabetes" in der DDS setzt er sich nun für ein aktives Leben mit Diabetes ein.

Die Spendenauktion läuft für zehn Tage in der Rubrik "Stars & Charity" auf der Startseite von eBay. "Da eBay auf die Verkaufsprovision verzichtet, kommt der Erlös zu hundert Prozent einem Vorsorge-Projekt der Diabetes-Stiftung zugute", versichert Reinhart Hoffmann. Mit ihren Präventions-Projekten setzt sich die Stiftung für die Früherkennung von Diabetes und einen vorbeugenden Lebensstil ein.

Der Startschuss für die Auktion fällt am 24. Juni auf dem 15. DiabetesMARKT der DDS in Mannheim. Dann wird Prof. Rüdiger Landgraf, Vorsitzender der Stiftung, das erste Gebot für den smart abgeben.

Machen Sie mit unter www.ebay.de/starsandcharity!

Bildunterschrift: Ein schwarzer smart fortwo
Bildquelle: Deutsche Diabetes Stiftung (DDS)

zuletzt bearbeitet: 22.06.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.