Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2006 > 060511

Neues Produkt? - Testmarkt Bremen hilft Flops vermeiden

Pressemitteilung: IP Deutschland GmbH

IP Deutschland und der Bremer Realtestmarkt Bonsai kooperieren

Der Bremer Testmarktbetreiber Bonsai Deutschland bietet ab sofort mit "Test TV" eine einzigartige Möglichkeit, den Markterfolg neuer Produkte unter Realbedingungen zu testen oder vor dem ersten nationalen TV-Einsatz zunächst auf regionaler Ebene Erfahrungen zu sammeln. Getreu dem Motto "Wer Bremen kann, kann Deutschland" liefert "Test TV" Marketing- und Media-Verantwortlichen Klarheit darüber, wie ihr Spot tatsächlich arbeitet. So stehen Kampagnenstrategien, Werbedruck und nicht zuletzt die kreative Power der Spots auf dem Prüfstand. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit dem Werbezeitenvermarkter IP Deutschland, der sich für das Feld der privaten TV-Sender eine exklusive Partnerschaft mit Bonsai Deutschland gesichert hat.

Das Besondere an dieser Kooperation: Bei dem biotischen Testmarkt Bremen wird der Erfolg von TV-Kampagnen nicht an einer kleinen Zahl ausgewählter Haushalte gemessen, sondern praktisch in allen 255.000 Kabelhaushalten im Bremer Stadtgebiet und Umland. Dies wird ermöglicht, indem die von IP vermarkteten Sender mittels einer speziellen Server-Technologie Testspots in das Bremer Kabelnetz einspeisen können. Das national laufende Programm wird also lediglich vor Ort durch bestimmte Testspots überblendet. Der Effekt auf die Abverkäufe wird zeitgleich zur Kampagne vor Ort in Bremen erfasst. Mit dem Gesellschafter TNS Infratest verfügt Bonsai Deutschland über das notwendige marktforscherische Know-How.

Norbert Hegmann, Geschäftsführer Bonsai Deutschland: "Die Kooperation mit IP Deutschland ermöglicht einzigartige Testszenarien. Mit Test TV ist nun das Medienspektrum im Testmarkt komplettiert und vollständig abgedeckt. Jeglicher Medieneinsatz kann in direktem Zusammenhang mit den Verkäufen in quasi allen Abverkaufskanälen gebracht werden und durch eine Vielzahl von quantitativen und qualitativen Kennzahlen angereichert werden."

Jan Isenbart, Bereichsleiter Mediaforschung & Services bei IP Deutschland: "Wir freuen uns auf die Kooperation mit Bonsai Deutschland. Dieser innovative Ansatz erweitert unser umfassendes Service-Spektrum für Werbekunden um die wichtige Komponente TV-Testmarkt. TV-Kampagnen für Produkt-Neueinführungen können nun überzeugend in Bremen simuliert werden, bevor nationale Schaltungen und der Aufbau einer bundesweiten Distribution ein Vielfaches an Investitionen erforderlich machen."

Erste Kampagnenerfolge und zufriedene Kunden aus dem Pharma-Bereich bestätigen die Prognosekraft des norddeutschen TV-Testmarkts: Auf hoher Fallzahl-Basis kann unter Realbedingungen die Einführung von Produkten auf Herz und Nieren geprüft werden. Dirk Scherff, Geschäftsführer Deutschland, Österreich und Schweiz bei Abbott Diabetes Care, freut sich über den enormen Erfolg des Tests: "Der Bonsai Deutschland Testmarkt war für Abbott Diabetes Care als führenden Hersteller von Blutzuckermessgeräten eine wertvolle Erkenntnis. Wir konnten eine konsumentenorientierte Vermarktung eines unserer neuen Produkte unter realistischen Bedingungen durchspielen - und haben sehr viel dabei gelernt. Die Ergebnisse unserer nationalen Vermarktungskampagne haben das bestätigt, was wir aufgrund der Bonsai Testmarktergebnisse erwarten durften".

"Test TV" kann auf zwei Wegen im Testgebiet Stadt Bremen realisiert werden. Zum einen ist es möglich, dass ein bereits national vertretener Werbungtreibender seine eigenen nationalen TV-Spots regional gegen Testspots austauscht. Bei der zweiten Variante wird der national ausgestrahlte Werbeblock in Bremen um einen weiteren Werbespot verlängert, der anstelle eines nationalen Programmtrailers gesendet wird. Durch das framegenaue Ein- und Ausspielen sind die Testspots im Programmablauf als solche nicht erkennbar.

zuletzt bearbeitet: 11.05.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.