Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 051122

Düsseldorf: Herz und internistische Erkrankungen

Volkskrankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck wirken sich auf das Herz aus

Von Donnerstag, dem 24.11 bis Samstag, den 26.11. hat die Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin zu ihrer nunmehr 180. Jahrestagung geladen. Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie des Universitätsklinikums Düsseldorf richtet den Kongress aus, in dessen Mittelpunkt in diesem Jahr das Herz steht.

"Unser Anliegen," so Kongresspräsident Prof. Dr. Bodo-Eckehard Strauer, "ist nicht nur die Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen darzustellen, sondern vielmehr über die Rückwirkung verschiedenster innerer Erkrankungen auf dieses Organ zu informieren."

Volkskrankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck, aber auch viele seltenere Krankheiten wirken sich auf das Herz aus. Ziel müsse es sein, so Strauer, die ursächliche Erkrankung in den Vordergrund der Therapie zu stellen. Vielen Patienten, deren Herzerkrankung nicht im zu erwartenden Maß auf eine Behandlung anspricht, könne so geholfen werden. Die Tagung stellt dieses bisher zu wenig beachtete Feld der Kardiologie in insgesamt 18 Hauptvorträgen dar.

Ein weiterer Schwerpunkt des dreitägigen Expertentreffens ist die Intensivmedizin bei Herz- und Gefäßkrankheiten. Traditionell behandelt die Jahrestagung immer auch aktuelle Entwicklungen und die wichtigsten Neuerungen der Inneren Medizin der vergangenen zwölf Monate. Dabei kommt in diesem Jahr auch die Verbreitung und Behandlung der Vogelgrippe nicht zu kurz, die in den vergangenen zwei Monaten für Schlagzeilen sorgte und weiterhin Anlass zur Sorge ist.

zuletzt bearbeitet: 22.11.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.