Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 050923

Die kompakte Blutzuckermessung für unterwegs

Pressemitteilung: Roche Diagnostics GmbH

Accu-Chek Compact Plus integriert Stechhilfe und Teststreifen

Accu-Chek Compact Plus Das neue Accu-Chek Compact Plus Blutzuckermesssystem ist das erste, das Teststreifen und Stechhilfe in einem Gerät integriert. Es ermöglicht die Durchführung aller Bedienschritte mit einer Hand und macht damit gerade unterwegs die sanfte Blutzucker-Selbstkontrolle besonders einfach, schnell und flexibel.

Zum 1. September 2005 brachte Roche Diagnostics mit Accu-Chek Compact Plus ein neues Blutzuckermesssystem auf den Markt. Als erstes System integriert es Stechhilfe und Teststreifen, so dass alle Bedienschritte mit einer Hand durchgeführt werden können: Knopf drücken und einer von 17 Teststreifen wird aus der auswechselbaren Trommel automatisch bereitgestellt. Zur sanften Blutgewinnung mit der Stechhilfe genügt ein zweimaliges Drücken des Spannknopfes. Bereits nach fünf Sekunden liegt das präzise Messergebnis vor. Accu-Chek Compact Plus verbindet auf diesem Weg die beiden Schritte - Blutgewinnung und Blutzuckermessung - zu einem einfachen Vorgang. Es erleichtert damit die Blutzucker-Selbstkontrolle insbesondere für Menschen, die beruflich oder privat viel unterwegs sind.

Das Accu-Chek Compact Plus Blutzuckermesssystem benötigt nur 1,5 Mikroliter Blut. Damit erlaubt das System auch die sanfte Messung an alternativen Körperstellen. Ein weiteres Plus: Nicht nur die Bereitstellung der Teststreifen erfolgt automatisch, sondern auch die Codierung des Gerätes. Beim Einlegen jeder neuen Teststreifentrommel wird der Code automatisch durch das Gerät eingelesen. Sollte trotz der winzigen Blutmenge von 1,5 Mikrolitern nachdosiert werden müssen, bleiben 25 Sekunden Zeit. Auf diesem Weg kann ein Test erfolgreich durchgeführt werden, ohne eine neue Messung mit einem neuen Teststreifen beginnen zu müssen.

Mit der Accu-Chek Softclix Plus Stechhilfe integriert das neue System die in Deutschland meistverkaufte Stechhilfentechnologie. Sie zeichnet sich durch eine stabile Mechanik und eine präzise Führung der Lanzetten aus. Für eine möglichst sanfte Blutgewinnung kann die Stechtiefe über elf Stufen an die individuelle Hautbeschaffenheit angepasst werden.

Bildunterschrift: Blutzuckermesssystem Accu-Chek Compact Plus
Bildquelle: Roche Diagnostics GmbH

zuletzt bearbeitet: 23.09.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.