Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 050223

Kinder mit Diabetes brauchen Kinder mit Diabetes!

Pressemitteilung: Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V. (BFJD)

Und auch die Eltern von jungen Diabetikern tauschen sich gerne untereinander aus

Eine gute Gelegenheit für den wichtigen Erfahrungsaustausch bietet das Familien-Schulungswochenende 2005 der BFJD (Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V.). Ein buntes und reichhaltiges Programm aus Spielen, Vorträgen, Gesprächskreisen und Schulungen bildet den Rahmen für diesen Austausch von Informationen und Erfahrungen.

Auch bei der vierten Auflage des Familien-Schulungswochenendes der BFJD finden Kinder und Eltern Gleichgesinnte. Hier sind die jungen Diabetiker nicht die Ausnahme, sondern die Norm. Hier können sie spielen und nebenbei mit anderen Kindern und Jugendlichen über den Diabetes reden. Der große Vorteil: Die Gleichaltrigen sprechen eine gemeinsame Sprache. Da heißt es schon einmal: "Wow, wie spritzt Du denn? Das ist ja cool!" Gibt es eine bessere Motivation für das Ausprobieren einer anderen Spritztechnik oder Therapieform?

Während die Kinder meist beim Spielen miteinander reden, können die Eltern beruhigt und aufmerksam interessanten Vorträgen lauschen, denn für die Kinderbetreuung ist gesorgt. In Pausen und Gesprächskreisen finden auch sie Gleichgesinnte - Eltern mit ähnlichen Problemen und manchmal auch Ängsten. Vor allem finden sie Eltern, die Schwierigkeiten mit dem Diabetes in der Familie bereits überwunden haben. Dabei helfen außerdem erfahrene Kinder-Diabetologen und erwachsene Langzeitdiabetiker, die sich an ihre Kindheit mit dem Diabetes erinnern.

Das Familien-Schulungswochenende 2005 bietet darüber hinaus noch etwas ganz Besonderes: Wenn in der Familie ein Kind mit Diabetes lebt und ein Elternteil zur Betreuung mitfährt, ist das Wochenende für Kinder und Jugendliche (mit und ohne Diabetes) gratis. Das verdankt die BFJD der "Aktion Mensch", die das Familien-Schulungswochenende mit ihrer Förderaktion "5.000 x Zukunft" unterstützt. Mit einem herzlichen Dankeschön an die "Aktion Mensch" lädt die Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V. zum 4. Familien-Schulungswochenende nach Potsdam ein.

Termin: 30.09. - 03.10.2005
Veranstaltungsort: Jugendherberge Potsdam (Brandenburg)

Kosten: Bei eigener Anreise sind für das verlängerte Wochenende mit Vollverpflegung und Programm pro Erwachsenen 100,00 Euro und für Nichtmitglieder 150,00 Euro zu zahlen.

Anmeldung: Möglichst bis Ende April 2005

Informationen:
BFJD - Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V.
Gabriele Kohlos
Letzkauer Steig 6 A
13503 Berlin
Tel.: 030 - 431 66 30
E-Mail: kohlos@bfjd.de
Internet: www.BFJD.de.

zuletzt bearbeitet: 23.02.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.