Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 050221

Ein völkerverbindendes Diabetiker-Kochbuch

Pressemitteilung: Hubert Krenn VerlagsgesmbH

Kleiner Verlag ganz groß - ein Special Award für den Wiener Hubert Krenn Verlag

Bild von der Urkunde Der Wiener Hubert Krenn Verlag freut sich bekannt geben zu dürfen, dass das Buch "Türkçe Diabet Yemek Kitabi" - "Das türkische Diabetiker-Kochbuch" bei den Gourmand World Cookbook Awards 2004, dem Oscar der Kochbuch-Branche, einen Special Award gewonnen hat.

Gleich zwei Preise nahm der Wiener Hubert Krenn Verlag für das Kochbuch "Türkçe Diabet Yemek Kitabi" - "Das türkische Diabetiker-Kochbuch" mit nach Hause: einen Preis in der Kategorie "Bestes Kochbuch zum Thema Gesundheit und Ernährung in türkischer Sprache" und einen "Special Award" der Jury.

Der Special Award 2004 wurde dem türkischen Diabetiker-Kochbuch nicht nur aufgrund seiner besonderen völkerverbindenden Zweisprachigkeit verliehen. In Zeiten ständiger Diskussionen über Pro und Contra eines EU-Beitritts der Türkei schafft dieses Buch einen Raum der Toleranz und Gemeinsamkeit zwischen zwei Kulturen. "Türkçe Diabet Yemek Kitabi" wird sicherlich einen erheblichen Beitrag zur Integration türkischer Migranten leisten.

Zudem ist Diabetes ein Problem, das uns alle betrifft. Der Verlust traditioneller Lebensweisen und die Umstellung auf westliche Ernährung ließ die Diabeteshäufigkeit auch unter der türkischen Bevölkerung laufend ansteigen. Das türkische Diabetiker-Kochbuch enthält einen kurzen prägnanten Ratgeber in türkischer und deutscher Sprache. Verständigungsschwierigkeiten zwischen Arzt, Pflegepersonal und Patienten gehören durch die Überwindung der Sprachbarriere endlich der Vergangenheit an.

Überdies erlangt die hervorragende türkische Alltagsküche einen neuen Bekanntheitsgrad auch unter der deutschsprachigen Bevölkerung.

AutorInnen:
Die Autorinnen Sevda Aktas, Dipl. Krankenschwester und Diabetesberaterin, und Birgit Ranacher, Dipl. Diätassistentin & EMB und Diabetesberaterin, haben eine Vielzahl von Speisen aus dieser schmackhaften Küchenkultur so zubereitet, dass sie auch Diabetiker ohne schlechtes Gewissen genießen können.

"Türkçe Diabet Yemek Kitabi" - "Das türkische Diabetiker-Kochbuch" wird vom Verband Österreichischer DiabetesberaterInnen herausgegeben und in über 135 Krankenhäusern empfohlen!

"Türkçe Diabet Yemek Kitabi" - "Das türkische Diabetiker-Kochbuch" - Krenn Verlag.
ISBN 3-902351-27-6, 120 Seiten, gebunden, zahlreiche Speisenfotos, 14,90 Euro
(Das Buch finden Sie bei den Ernährungs- und Kochbüchern in den Lesetipps auf DiabSite, Anm. d. Red.).

Gourmand World Cookbook Awards - díe Kochbuch-Oscars

Österreichische Stars in Schweden

Diese Auszeichnungen sind die Oscars für die Welt der Koch- und Weinbücher. Sie wurden erstmalig zur Frankfurter Buchmesse vor 10 Jahren vergeben, um weltweit Publikationen zu ehren und den Kochbuchmarkt zu beleben.

Der Kochbuchmarkt boomt, so werden jährlich rund 24.000 Kochbücher veröffentlicht - eine Verdoppelung innerhalb der letzten zehn Jahre.

Für die "Gourmand World Cookbook Awards" bewerben sich jährlich etwa 5.000 Bücher aus 67 Ländern. Es gibt 34 Kategorien für den Titel "Best in the World", den ein Kochbuch erringen kann.

In 14 Kategorien werden Weinbücher als "Best in the World" ausgezeichnet.

Am Freitag, dem 11.02.05, fand in Örebro in Schweden die offizielle feierliche Preisverleihung der zehnten "Gourmand World Cookbook Awards 2004" statt. Es erschienen 402 Teilnehmer aus 30 Ländern. Während eines feierlichen Gala-Banketts erhielten vier Bücher aus Österreich den Titel "Best in the World". Ein Buch belegte den zweiten Platz. Dies ist das beste Resultat, das österreichische Kochbücher je erringen konnten. Damit erreichten sie bessere Ergebnisse als Deutschland, Italien oder Schweden.

Bildunterschrift: Urkunde
Bildquelle: Hubert Krenn Verlagsgesmbg

zuletzt bearbeitet: 21.02.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.