Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 050204

Neue Insulinpumpe Accu-Chek Spirit passt sich den Benutzeranforderungen an

Pressemitteilung: Roche Diagnostics GmbH

Markteinführung in Deutschland im Februar 2005

Insulinpumpe Accu-Chek Spirit Hohe Flexibilität bei der Bedienung, den Einstellmöglichkeiten und bei der Stromversorgung zeichnen die neue Insulinpumpe Accu-Chek Spirit von Roche Diagnostics aus, die im Februar 2005 das bisherige Modell H-TRONplus, den "Klassiker" unter den Insulinpumpen, als Nachfolgerin ersetzen wird.

Die Insulinpumpe wurde mit allen Funktionen ausgestattet, die sich Pumpenträger wünschen. So kann der Träger entsprechend seiner Erfahrung und seinen Anforderungen aus verschiedenen Benutzermenüs auswählen: Das Menü STANDARD enthält nur die Basisfunktionen und ist einfach für Einsteiger. Das Menü PROFI ist mit allen Basis- und Erweiterungsfunktionen vielseitig für Fortgeschrittene. Mit dem Menü INDIVIDUELL kann die Accu-Chek Spirit Insulinpumpe an die persönlichen Präferenzen des Benutzers angepasst werden.

Mehr Flexibilität gibt es auch bei der Bolusgabe: hier kann aus vier Optionen ausgewählt werden. Neu ist der Multiwave-Bolus (Kombination aus Sofort- und verzögertem Bolus), der vor allem bei fett- und kohlehydratreichem Essen wie Pizza oder ausgedehnten Mahlzeiten eingesetzt werden kann. Wie schon das Vorgängermodell H-TRONplus besitzt auch Accu-Chek Spirit den Standard-Anschluss (Luer) zur Kombination mit allen Accu-Chek Infusionssets, wodurch jedem Benutzer die freie Auswahl ermöglicht wird.

Mehr Komfort bietet die Accu-Chek Spirit Insulinpumpe durch die Option, vorgefüllte Insuman® Infusat-Ampullen direkt einsetzen zu können. Für andere Insuline wird eine grosse 3,15 ml Leerampulle angeboten, die mit der neuen Aufziehhilfe jetzt noch einfacher zu befüllen ist. Die Energieversorgung ist über eine handelsübliche AA-Alkalibatterie oder, noch praktischer und umweltschonender, eine Akkubatterie sichergestellt.

Mit der neuen Insulinpumpe führt Roche Diagnostics das Zwei-Pumpen-Konzept fort, so ist jederzeit eine Ersatzpumpe verfügbar im Falle eines Falles. Die Handy-ähnliche Menüführung mit Text und Symbolen ist einfach und durch das 180° C-drehbare Display mit Beleuchtung ist die Bedienung der Accu-Chek Spirit Insulinpumpe auch für Linkshänder optimal.

Das Zubehör für die H-TRONplus ist weiterhin im Handel erhältlich.

Bildunterschrift: Insulinpumpe Accu-Chek Spirit
Bildquelle: Roche Diagnostics GmbH

zuletzt bearbeitet: 04.02.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.