Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2005 > 050126

Lanzettenwechsel im Handumdrehen

Pressemitteilung: Roche Diagnostics GmbH

Accu-Chek Multiclix: Weltweit erste Stechhilfe mit integrierter Lanzettentrommel

Accu-Chek Multiclix Mit Accu-Chek Multiclix führt Roche Diagnostics die weltweit erste Stechhilfe mit integrierter Lanzettentrommel ein - der Lanzettenwechsel erfolgt über einen einfachen Drehmechanismus.

Möglichst sanft soll er sein: Der Weg zum winzigen Blutstropfen, der nötig ist, um den Blutzucker zu messen. Je sanfter dieser Vorgang ist, desto einfacher gelingt die regelmäßige Selbstkontrolle und mit ihr ein gesundes Diabetesmanagement. Doch nicht selten fällt den Anwendern das Auswechseln einzelner Lanzetten zu schwer. Die Folge: Die fortschreitende Abnutzung macht die Messung unangenehmer als nötig. Die Möglichkeiten einer sanften Messung bleiben ungenutzt.

Daher führt Roche Diagnostics mit der Stechhilfe Accu-Chek Multiclix eine Weltneuheit in den Markt ein, die eine sanfte Blutzuckerselbstkontrolle möglichst einfach macht. Das Neue: Die Accu-Chek Multiclix Stechhilfe verfügt über eine integrierte, auswechselbare Lanzettentrommel mit sechs Lanzetten. Nach dem Gebrauch einer Lanzette wird die Trommel mit Hilfe des Spannknopfes einfach gedreht und schon steht eine frische Nadel zur Verfügung. Für den individuellen Hauttyp kann die Stechtiefe über elf Stufen auf einen möglichst sanften Hautkontakt eingestellt werden.

Die Verwendung einer möglichst frischen Lanzette ist neben der Feineinstellung der Stechtiefe die wichtigste Voraussetzung für eine sanfte Messung: Die integrierte Lanzettentrommel des neuen Systems macht den Lanzettenwechsel nun denkbar einfach und erleichtert damit die regelmäßige Selbstkontrolle des Blutzuckers. Die Stechhilfe Accu-Chek Multiclix ist ab Januar 2005 zum Preis von 22,90 EUR (unverbindliche Preisempfehlung) in Apotheken und im Fachhandel erhältlich.

Bildunterschrift: Accu-Chek Multiclix
Bildquelle: Roche Diagnostics GmbH

zuletzt bearbeitet: 26.01.2005 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.