Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2004 > 040728

Diabetes: Urlaub als Chance für einen Neubeginn

Pressemitteilung: Neue Apotheken Illustrierte

Genießen Sie in den Ferien eine bewusste Ernährung und mehr Bewegung

"Essen Sie weniger und bewegen Sie sich mehr." Sind Sie etwa mit diesen Worten von Ihrem Arzt entlassen worden, als bei Ihnen ein Typ-2-Diabetes festgestellt wurde? Was da in acht Worten verlangt wird, kostet Kraft und Disziplin, besonders wenn im Alltag sonst alles beim Alten bleibt. Spielend leicht kann der Start für die Verhaltensänderung jedoch im Urlaub fallen, berichtet die "Neue Apotheken Illustrierte/Gesundheit" in ihrer Ausgabe vom 1. August.

Gleich wohin Ihre Urlaubsreise geht: Nutzen Sie die Chance, aus dem Alltag auszubrechen nicht ohne Plan! Schreiben Sie sich auf, was Sie in Ihrem Urlaub besonders genießen wollen. Zum Beispiel in aller Seelenruhe zu frühstücken. Und dabei ganz anders zu speisen als üblich, also nicht mit dem obligatorischen Toastbrot mit Butter und Honig, sondern mit einem Glas frisch gepresstem Orangensaft, einer kleinen Schale Obstsalat, Vollkornbrot, Margarine und exotischen Marmeladensorten.

Wer die Ferien zu Hause verbringt, kann einen anderen Bäcker testen und den Weg dorthin nicht in Hast mit dem Auto, sondern gemütlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen. Maßnahmen, die Selbstversorger an Urlaubsorten gleich mit dem Auskundschaften der Umgebung verbinden können. Welche Tricks Diabetikern helfen, um der Schlacht am kalten Büffet mit Folgen für Blutzucker und Figur auszuweichen, lesen Sie auch in der "Neue Apotheken Illustrierte/Gesundheit".

zuletzt bearbeitet: 28.07.2004 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.