Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2004 > 040724

BFJD jetzt "Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V."

Pressemitteilung: Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V. (BFJD)

Die ehemals Berliner Fördergemeinschaft engagiert sich bundesweit für Kinder und Jugendliche mit Diabetes sowie deren Familien

BFJD steht jetzt für Bundesweite Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V., denn sie fördert bundesweit die Kontakte zwischen Kindern und Jugendlichen, die im Wesentlichen unverschuldet von der "Zuckerkrankheit" betroffen sind.

Die ehemals Berliner Fördergemeinschaft Junger Diabetiker ist seit über 20 Jahren eine wichtige Institution für Familien, in denen Kinder mit Diabetes mellitus leben. Mit Kinderfreizeiten, Familien-Schulungswochenenden, und Elterntreffen bietet sie zahlreiche Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Hier können alle voneinander lernen. Auch reizvolle Freizeitangebote wie Wochenendfahrten und Kegelnachmittage gehören zum vielseitigen Programm der Bundesweiten Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V.

Den Alltag mit Diabetes in der Familie bewältigen: Dafür ist eine Menge Wissen erforderlich, das sich Kinder, Jugendliche und Eltern bei den gemeinsamen Aktivitäten der BFJD aneignen. Hilfe und Tipps zum Umgang mit dem Diabetes im Alltag bieten erfahrene BFJD-Mitglieder und Diabetes-Experten.

Die BFJD stärkt die Stellung der Kinder mit Diabetes in der Öffentlichkeit, in Kindergarten, Schule und Alltag. Und auch die Gesellschaft profitiert von der BFJD, weil gut informierte Diabetiker das Gesundheitswesen weniger belasten. Nutzen Sie die Angebote der Bundesweiten Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V., die ihren Mitgliedern jetzt auch eine günstige Kinder-Unfallversicherung zum Gruppentarif anbietet.

Alle sind eingeladen mitzumachen. Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen zur Bundesweiten Fördergemeinschaft Junger Diabetiker e.V. Wenden Sie sich einfach an:

Gabriele Kohlos
Letzkauer Steig 6 A
13503 Berlin
E-Mail: kohlos@bfjd.de

zuletzt bearbeitet: 24.07.2004 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.