Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2003 > 031111b

Nieren in Gefahr

Der Deutsche Diabetiker Bund zum Weltdiabetestag 2003

Jedes Jahr kehrt er wieder, der Weltdiabetestag, immer am 14. November - um weltweit auf den Diabetes mellitus, die Zuckerkrankheit, aufmerksam zu machen. Aber während vom Kleinkind bis zum Senior nahezu jeder in Deutschland weiß, wann Weihnachten ist, zucken selbst viele Menschen mit Diabetes bei der Frage nach dem Datum des Weltdiabetestages die Schultern.

Dabei wissen hierzulande mindestens 6 Millionen Menschen, dass sie mit der Zuckerkrankheit leben - und täglich gut mit ihr umgehen müssen, um Folgeerkrankungen an Herz, Augen, Füßen und Nieren zu vermeiden. Neue Studien haben gezeigt, dass noch einmal genauso viele Menschen mit Diabetes leben, ohne es zu wissen. Und ihre Organe sind genauso durch Folgeerkrankungen gefährdet.

Dieses Jahr stehen am 14. November die Nieren der Menschen mit Diabetes im Mittelpunkt - in vielen Veranstaltungen bundesweit. Wenn Diabetiker und Ärzte nicht auf die Nieren aufpassen, steht am Ende die Dialyse, die Blutwäsche.

"Um die Dialyse zu verhindern oder wenigstens lange hinauszuzögern, müssen wir früh erkennen, ob es erste Schäden an der Niere gibt. Und das geht nur mit dem Messen der Mikroalbuminurie, dem Ausscheiden kleinster Mengen des Eiweißes Albumin über den Urin", sagt Volker Krempel; er ist Bundesvorsitzender des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB), der größten Interessenvertretung für Diabetiker in Deutschland.

"Das sieht auch die Nationale Versorgungs-Leitlinie Diabetes mellitus Typ 2 vor und müsste von den Ärzten jetzt entsprechend umgesetzt werden", so Krempel. Der Deutsche Diabetiker Bund ist mit seinen über 850 Selbsthilfegruppen Ansprechpartner für alle Diabetiker in Deutschland.

Der Weltdiabetestag am 14. November erinnert jedes Jahr an den Geburtstag von Frederick Grant Banting (1891-1941). Der Kanadier entwickelte zusammen mit Charles Best als erster die Ideen, die im Oktober 1921 zur Entdeckung des Insulins führten.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Der Weltdiabetestag - Umfangreiche Informationen zum Weltdiabetestag auf dem Diabetes-Portal DiabSite.
  • Diabetes und Niere - Ein Schwerpunktthema zum Weltdiabetestag 2003 auf dem Diabetes-Portal DiabSite.
  • Diabetes und Niere - Ein Interview mit Prof. Dr. Eberhard Ritz auf dem Diabetes-Portal DiabSite.

zuletzt bearbeitet: 11.11.2003 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.