Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2002 > 020401

Diabetes-Check im Handy-Format

Pressemitteilung: Diabetes-Portal DiabSite

Roche bringt neues Blutzuckermessgerät auf den Markt

Einfache Handhabung, unkomplizierte Bedienung und ein Höchstmaß an Sicherheit für Diabetiker: Das verspricht der "Accu-Chek Compact", das neue Blutzuckermesssystem von Roche Diagnostics. Seit wenigen Tagen ist das Gerät in Apotheken und im Diabetesfachhandlungen erhältlich. Nach Angaben des Herstellers handelt es sich um ein völlig neuartiges, integriertes Messsystem, das den Blutzuckertest so einfach wie möglich gestalten soll.

Was den "Compact" innerhalb der Accu-Chek-Reihe einzigartig macht, ist seine integrierte, auswechselbare Trommel mit jeweils 17 Teststreifen. Damit ist dieses Gerät - neben dem Glucometer DEX von Bayer - das zweite auf dem deutschen Markt, das nicht auf jede Messung einzeln vorbereitet werden muss. Auf Knopfdruck stellt der "Compact" automatisch einen Teststreifen zur Verfügung. Wie viele Streifen noch verbraucht werden können, lässt sich auf der Rückseite des Geräts ablesen.

Für ein sicheres Messergebnis genügen nach Angaben von Roche zwischen 3 und 3,5 Mikroliter Blut, den Blutzuckerwert kann der Diabetiker nach etwa 15 Sekunden über eine Digitalanzeige ablesen. Auch für die langfristige Kontrolle der Diabetes-Therapie bietet das Gerät im Handy-Format nützliche Hilfsmittel: Der eingebaute Speicher merkt sich die jeweils hundert letzten Messergebnisse. Auf Wunsch errechnet das System einen Mittelwert aus den Testwerten der vergangenen sieben Tage.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren:

Autor: tj ; zuletzt bearbeitet: 01.04.2002 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.