Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2002 > 020119

Fett absaugen hilft nicht

Pressemitteilung: Diabetes-Portal DiabSite

Übergewichtige Diabetiker kommen an Diät nicht vorbei

Ein chirurgischer Eingriff zur Überwindung von Übergewicht bringt Diabetikern keinen Vorteil. Darauf hat Bettina Zietz von der Universität Regensburg im Gespräch mit der Zeitschrift "Diabetiker Ratgeber" hingewiesen.

Fett absaugen sei für übergewichtige Diabetiker keine Lösung. Denn dabei würden nur zwei Kilogramm Körperfett entfernt - viel zu wenig, um einen positiven Effekt auf die Zuckerkrankheit zu erreichen. Außerdem werde bei einer Operation lediglich Fett aus dem Unterhautgewebe abgesaugt. Das für eine Diabetes-Erkrankung relevante Fett befinde sich aber in der Bauchhöhle.

Die Schlussfolgerung: Übergewichtige Diabetiker kommen an einer Diät nicht vorbei. Diabetologen und Diätassistenten raten zu einer gesunden, vitaminreichen und ausgewogenen Ernährung in Kombination mit viel sportlicher Betätigung an der frischen Luft.

Autor: tj ; zuletzt bearbeitet: 19.01.2002 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.